Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung). Arbeitnehmer können beim Bildungsurlaub selbst die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Weiterbildung festlegen. Infos unter: www.bildungsurlaub.de

Erkundigen Sie sich außerdem nach der Möglichkeit, einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie zu bekommen. Dadurch sind 50% Ermäßigung auf den Seminarpreis möglich! Wenden Sie sich dazu bitte an eine Volkshochschule (Weiterbildungsberatungsstelle) oder eine Industrie- und Handelskammer in Ihrer Nähe.
Infos unter: www.bildungspraemie.info

Das Freie Bildungswerk Bochum ist eine nach den §§ 9,10 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW anerkannte Einrichtung. Eine Besonderheit des Bildungsurlaubsgesetzes von NRW ist es, dass die Veranstalter anerkannt werden, nicht die einzelnen Veranstaltungen.

Um sowohl Ihnen als Teilnehmer als auch Ihren Arbeitgebern die Möglichkeit einer frühzeitigen Planung zu geben, haben wir in unserem aktuellen Programm neben den Bildungsurlauben für das zweite Halbjahr 2019 die Bildungsurlaube für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht.


Stress lass nach Tage

Wege aus Stress, Erschöpfung und Trauma

Lassen Sie sich in diesem Bildungsurlaub durch verschiedene bewährte Methoden der Gesunderhaltung führen. Am Ende der Woche verfügen Sie über zahlreiche effektive Techniken, um Ihr Leben zu entschleunigen, Körper und Geist zu entspannen und wieder in einen lebendigen Austausch mit den Heilkräften der Natur zu kommen.

Folgende Kernthemen werden vermittelt:

  • Sanftes Yoga auf dem (Büro-) Stuhl
  • Übungen zur Stärkung und Erhaltung der Sehkraft im (Büro-) Alltag
  • Yoga für die Faszien: Rückenschmerzen und Gelenksteife mit Leichtigkeit verabschieden
  • Yoga Nidra: Die Tiefenwirkung einer uralten Entspannungstechnik erfahren
  • Blitzentspannung im Alltag
  • Abschied vom Trauma: Den Körper von Traumafolgen und Verspannungen befreien
  • Geführte Klangreisen und heilsame Meditationen am Abend und in der Natur
  • Mit den Elementen arbeiten: Die Heilkräfte der Natur verstehen und praktisch nutzen
  • Das Gelernte nachhaltig in den Alltag integrieren

Das Seminar bietet Ihnen ausreichend Gelegenheit zur Selbstreflexion und zur individuellen Standortbestimmung. In der kraftvollen Natur des Teutoburger Waldes entdecken Sie verborgene Kraftplätze und lernen, wie die Natur Ihre Gesundheit und Seelenkräfte stärken kann. Eine ausgewogene Abwechslung von sanften Bewegungseinheiten, inspirierenden Vorträgen und Aufenthalten im Freien erwartet Sie. Körperliche und geistige Entspannung können in diesem Bildungsurlaub mühelos erfahren werden.
Die verschiedenen Techniken sind leicht in den Alltag zu integrieren und können individuell vertieft werden.

Sie wohnen im „Haus des Friedens”, dem Gästehaus „Shanti” des größten Yogacenters Europas. Dort genießen Sie zweimal täglich die biozertifizierte vegetarische Vollwertküche des Hauses, einen Brunch und ein Abendessen (www.seminarhaus-shanti.de oder https://youtu.be/uDuKZhrNOC0). Verschiedene Zusatzangebote des Hauses können z.T. unentgeltlich wahrgenommen werden (Schwimmen und Wellvita). Ayurvedische Konsultationen und Massagen können individuell vereinbart werden.

Informationen zur Unterkunft/Verpflegung: HP vegetarisch/vegan
Kosten U/V pro Nacht in EUR:
EZ: 55,50; DZ: 39,50; 4-Bett-Zimmer: 30,75
Bettwäsche/Handtücher gegen Aufpreis: 7,00

Termine/Zeiten:

Seminarbeginn Mo 17:30 Uhr mit einem Abendessen
Seminarende Do 10:30 Uhr mit einem Brunch
Seminarbeginn Mo 17:30 Uhr mit einem Abendessen
Seminarende Fr 10:30 Uhr mit einem Brunch

Ausführliche Informationen zum Aufenthalt und Seminar bekommen Sie nach der Anmeldung von der Seminarleitung.

Leitung: Claudia Geldner, Susan Reuter
Ort: Seminarhaus Shanti, Campus Yoga Vidya e.V., Yogaweg 1, 32805 Horn-Bad Meinberg
Kursgebühr in EUR: A: 270,00; B: 350,00
Dauer: A: 24 Kursstunden, 4 Tage; B: 32 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 19BU30
A: 
Mo
28.10.2019
 bis 
Do
31.10.2019
B: 
Mo
30.03.2020
 bis 
Fr
03.04.2020
Zur Anmeldung
Kurs drucken