Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung).

Das Freie Bildungswerk Bochum ist nach den §§ 9,10 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW eine anerkannte Einrichtung. Eine Besonderheit des Bildungsurlaubsgesetzes von NRW ist, dass die Veranstalter anerkannt werden, nicht die einzelnen Veranstaltungen.

Bildungsurlaube des Freien Bildungswerks Bochum

Unsere Bildungsurlaube sind offen für alle! Auch für nicht berufstätige oder Selbständige.
Anmeldungen oder Voranmeldungen (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Arbeitgeber) sind online möglich. Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung. Alle erforderlichen Unterlagen zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber senden wir Ihnen unaufgefordert per Mail zu.
Finden die Bildungsurlaube in einem Seminarhaus oder -hotel statt, sind für die Teilnehmenden Einzelzimmer reserviert. Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind im Ausschreibungstext gesondert angegeben.


Klang, Atem und Achtsamkeit - Auszeit mit Gongs und therapeutischen Stimmgabeln

Inneres Gleichgewicht, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit stärken!

Entdecke, wie Dir Übungen zu den Themen Klang, Atem, Achtsamkeit, Körperhaltung und Stimme helfen, zur Ruhe zu kommen, Anspannungen aufzulösen und Kraftreserven aufzubauen.

In dieser Fortbildung wirst Du lernen, welche Möglichkeiten es gibt, mit therapeutischen Stimmgabeln und Gongs zu spielen. Die Instrumente werden gestellt. Ohne musikalische Grundkenntnisse, d. h. ohne Noten- und Rhythmuskenntnisse, kannst Du die Klangerzeuger spielend leicht zum Klingen bringen. Du wirst lernen, mit den Klang-, Wellness-, Wohlfühlinstrumenten andere Personen zu bespielen und Du wirst selbst bespielt werden. Du brauchst keine Vorerfahrungen, nur Neugierde und Freude. Ich werde Dir helfen, ein wunderbares Erlebnis für Dich und andere zu kreieren. Musik-, Stimm- und Atemarbeit berührt den Menschen, kann aktivieren oder entspannen, Kommunikation ermöglichen oder uns in den verschiedenen Lebensphasen emotional begleiten.

Klang-, Atem-, Stille- und Achtsamkeitsarbeit spielen eine unterstützende und bereichernde Rolle für Wellness, Therapie, Pflege und in der Gesundheitsvorsorge. Wenn Du schon aktiver Klangarbeiter bist, kannst Du Deine vorhandenen Kenntnisse auffrischen bzw. Neues dazu lernen.

Dieser Bildungsurlaub findet in den Räumen von Traumkraft am grünen Westpark an einem der Wahrzeichen des Ruhrgebietes, der Jahrhunderthalle, in Bochum statt. Du kannst 3 Tage in die faszinierende Welt der meditativen Klänge und der Achtsamkeit eintauchen. In einer entspannten und aufmerksamen Atmosphäre lernst Du die Grundlangen einer guten Klangarbeit mit oben genannten Instrumenten kennen und lieben. Das Seminar gibt Dir neue Impulse, die Dich privat und beruflich inspirieren werden. Ein Kurs für Körper, Geist und Seele. Freue Dich auf die gemeinsame Zeit.
Meine Weiterbildungsangebote sind förderfähig! Für Bildungsurlaube kannst Du Dich vom Arbeitgeber freistellen lassen und je nach Einkommen, bis zu 50% der Kursgebühren vom Land erstattet bekommen. Du kannst auch als Privatperson an einem Bildungsurlaub teilnehmen!

Bitte mitbringen: lockere Kleidung, zwei Decken, eine Unterlage, Kissen

https://youtu.be/gFIHsvGtRFk?si=CvsII3q1kFtQCDm7

Leitung: Marc Iwaszkiewicz

Ort: Traumkraft - Zentrum für Klang-, Körper-, Atemarbeit,
Achtsamkeit und Musikinstrumente, Wattenscheider Str. 43,
44793 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 349,00

Dauer: je 21 Kursstunden, 3 Tage

Kursnummer: 24BU96

Mo
22.04.2024
 — 11:00 bis 16:30 Uhr
Di
23.04.2024
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Mi
24.04.2024
 — 09:30 bis 15:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 5
Kurs drucken