Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Online-Kurse

Yin-Yoga-Abend online

Möchtest Du beweglich bleiben, Deine Faszien elastisch halten und an jedem Montagabend „runterkommen”?

Bewegung und Entspannung erwarten Dich jeden Montagabend bei Dir zu Hause. Sanftes, regeneratives Yin- und Vinyasa-Yoga wirken ausgleichend, entspannend und erholsam. Wir können damit für eine anmutige, aufrechte Haltung, einen gesunden Körper und einen ruhigen achtsamen Geist sorgen.

In diesem Online-Kurs zeige ich Dir, wie Du ein kleines tägliches Yogaritual für Dich entdecken und üben kannst. Ein Yoga-Ritual beinhaltet alles, was Du brauchst, um ein ruhiges, gesundes, stressfreies, natürliches Leben zu führen. Du wirst schnell nachhaltige Wirkungen spüren.
Die Übungen und Anregungen, die vermittelt werden, zeigen Dir, wie du mit deiner körperlichen Energie/Prana ökonomisch lebst, Deine Gefühle spürst, wie du Dein Gedanken-Karussell abstellst, Dein geistiges Gleichgewicht findest und mit Veränderungen umgehst. Ich freue mich auf Dich!

Das Yoga-Ritual kann im Stehen, im Sitzen, im Liegen ausgeführt werden. Einzeltermine (um Yoga oder das Online-Format kennenzulernen oder auszuprobieren) sind möglich.

Du benötigst ein Internetzugang, ein PC/Tablett/Smartphone mit Mikrophon und Kamera. Sei mutig, trau Dich, gerne unterstützen wir Dich dabei!

Leitung: Christina Gott

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: je 120,00

Dauer: je 24 Kursstunden, 12 Termine

Kursnummer: 24305

A: 
Mo
08.01.2024
 bis 
Mo
25.03.2024
 — 18:30 bis 20:00 Uhr
B: 
Mo
08.04.2024
 bis 
Mi
15.05.2024
 — 18:30 bis 20:00 Uhr
 
Mo
27.05.2024
 bis 
Mo
01.07.2024
 — 18:30 bis 20:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

VEDIC ART - Online Kurs - Die ersten drei Prinzipien

„Vedic Art lehrt keinen das Malen. Nein! Vedic Art erinnert wie man malt.” (Curt Källman)

Vedic Art ist eine intuitive Malerei, die auf 17 Prinzipien der vedischen Kunst basiert, ihre Wurzeln in der indischen Veda-Philosophie hat und von dem Künstler Curt Källman entwickelt wurde.

Ziel ist es, das Vertrauen in unsere eigene Intuition wieder zu finden. Der Workshop bietet die Freiheit, mit Farben, Formen und Materialien zu spielen und sich dabei in der Stille auf eine innere Reise zu sich selbst zu begeben. Vedic Art kann helfen, das Leben besser zu gestalten und das eigene Potenzial im Privat- aber auch im Berufsleben zu finden. Vedic Art lehrt nicht das Malen und vermittelt keine Maltechniken.
Dieser Kurs ist offen für alle, die dem Wunsch und der Intuition nach der inneren Selbstverwirklichung folgen möchten und bereit sind, sich auf diesen Prozess einzulassen.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Dieser Workshop dient dem Kennenlernen der ersten drei Vedic Art Prinzipien. Er richtet sich an jeden, der gerne malt oder es ausprobieren möchte. Professionellen Künstlern bietet er die Möglichkeit, die eigene Kreativität zu erweitern.
Finde Deine eigene Kreativität und entdecke Dich neu!

Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Web-Seminar Video-Stream via Zoom.

Sie benötigen:

  • Computer/Laptop mit Mikrofon und Kamera (ein Headset könnte für den Ton besser sein) oder ein Tablet oder Smartphone
  • Stabile Internetverbindung
  • Material (Materialliste wird nach der Anmeldung zugesendet)

Eine Materialliste und die Zugangsdaten werden rechtzeitig vor Seminarbeginn zugeschickt.

Leitung: Beata Glatthaar

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: 45,00

Dauer: 4 Kursstunden

Kursnummer: 24154

B: 
So
21.04.2024
 — 11:00 bis 14:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Lernen für Kopf und Körper - Die Acht Alexander - Online

Bei dieser Veranstaltung können wir besseren Kontakt zu uns und unserem Körper bekommen. Wir erhalten mehr Beweglichkeit und Leichtigkeit. Alles kann leichter werden - das Stehen, das Gehen und vieles mehr.

Es geht um Körperwahrnehmung, Körperbewusstheit und Veränderung der Beziehung von Geist und Körper. Die Bewusstseins-Techniken der Alexander-Technik können dein Körpergefühl positiv verändern.
Alles fühlt sich besser an, wenn wir unseren Körper achtsam und entsprechend seiner Konstruktion nutzen. Wir verändern Bewegungsgewohnheiten, die sich als ungünstige Strategien erwiesen haben - „Über-Anspannung” werden sich lösen und wir kommen wieder in die Kraft.
Ich vermittel in diesem Kurs die Acht Alexander. Das ist eine Übungspraxis der inneren Balance für mehr Beweglichkeit und Aufrichtung. Das sind achtsame, mit wahrnehmender Bewusstheit durchgeführte Übungen. Diese größere Freiheit im eigenen Körper wird spürbar und kann im Alltag, beim Tanz und im Sport genutzt werden.

Sowohl für Einsteiger als auch für Wiederholer geeignet. Alle Teilnehmer*innen erhalten ein mehrseitiges Skript fürs Weiterüben.
Wir lernen erfahrungsorientiert auf allen Ebenen - körperlich, geistig und emotional.

Das Ziel ist: Aufrichtung und Koordination durch wohltuende Körperspannung, ein anderer Umgang mit Stress und innerer Spannung, Abbau von Verspannungen und mehr Körperwahrnehmung.

Leitung: Achim Hellmann

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: 50,00

Dauer: 6 Kursstunden, 3 Termine

Kursnummer: 24151

Di
30.04.2024
 bis 
Di
14.05.2024
 — 18:30 bis 20:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Leben in Kraft und Freude - Resilienz stärken - 7-Wochen-Online-Kurs

Bei jeder Begegnung, jedem Erlebnis unseres Lebens laufen in uns Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen ab, die auch unser Verhalten beeinflussen. Im Stau, im verspäteten Zug, reagieren wir schnell mit Verärgerung, verspannen uns, hegen negative Gedanken. Dabei ist die Palette der Möglichkeiten, anders zu reagieren und Kraft und Freude zu erhalten, vielfältig.

Um in diese Fülle zu gelangen, erforschst Du in diesem Kurs Deine Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen und Verhaltensweisen in unterschiedlichen Alltagssituationen. Du lernst Deine Kraftquellen kennen, diese gezielt einzusetzen und für Dich zu nutzen. Du kommst Deinen Krafträubern auf die Spur und lernst Dein Frühwarnsystem kennen. Darüber hinaus lernst Du unterschiedliche Wirkweisen von Emotionen kennen (vitalisierend-erschöpfend, beruhigend-hemmend), und wie Du Dich innerhalb dieser „Emotionalen Landschaft” orientieren und sie sinnvoll für Dich anwenden kannst.
Angeleitete Atem- und Bewusstseinsübungen vertiefen den Prozess. Sie führen Dich von der Erkenntnis zur Erfahrung der Selbstregulierung von Emotionen, und wie du positive Gefühle aussenden kannst.

Kurs-Themen:

  • Krafträuber (er)kennen lernen
  • Kraftquellen entdecken und nutzen lernen
  • Emotionen und Emotionale Landschaft - Selbstregulierung von Emotionen
  • Harmonisierung des autonomen Nervensystems und Hormonsystems
  • Körperliche, Geistige, Spirituelle Landschaften - weitere Kraftquellen erschließen
  • Strategien zur Bewahrung von Kohärenz und Steigerung der Resilienz
  • Rückblick, Ausblick, Aktionsplan zur Erhaltung des Erlernten im Alltag

Angewandte Methoden

  • Wahrnehmungsübungen zu Körper, Gedanken, Emotionen
  • Verhaltensbeobachtung
  • Selbstreflexion und Austausch
  • Wissensvermittlung
  • Angeleitete Atemübungen
  • Aufeinander aufbauende Herzzentrierte Atem-Techniken
  • Vertiefende Übungen für Zuhause, passend zum jeweiligen Kursthema
  • 50-seitige Arbeitsmappe (in digitaler Form)

Dieser Online-Coaching Kurs bietet Dir die Möglichkeit, ganz bequem von Zuhause, in Deinem geschützten Umfeld teilzunehmen. Die Kurszeiten sind unter Berücksichtigung der TCM Organuhr gewählt. Am Vormittag unterstützen uns Milz- und Herzenergie (Konzentrationshoch, Lebensfreude), am Nachmittag Blasen- und Nierenenergie (Langzeitgedächtnis, Geistiges Gleichgewicht).
Sei herzlich Willkommen in diesem Kurs für mehr Lebendigkeit, Kraft und Freude.

Leitung: Martina Liesenhoff

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: je 126,00

Dauer: je 14 Kursstunden, 7 Termine

Kursnummer: 24152

A: 
Mo
06.05.2024
 bis 
Mo
13.05.2024
 — 11:00 bis 12:30 Uhr
 
Mo
27.05.2024
 bis 
Mo
24.06.2024
 — 11:00 bis 12:30 Uhr
B: 
Mi
08.05.2024
 bis 
Mi
15.05.2024
 — 16:30 bis 18:00 Uhr
 
Mi
29.05.2024
 bis 
Mi
26.06.2024
 — 16:30 bis 18:00 Uhr
C: 
Mi
30.10.2024
 bis 
Mi
11.12.2024
 — 16:30 bis 18:00 Uhr
D: 
Mo
04.11.2024
 bis 
Mo
16.12.2024
 — 11:00 bis 12:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken