Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Körper und Bewegung

Programm - Bildungsurlaube

Ressourcen stärken mit regenerativer Massage am Meer

Erfolg durch Selbstmassage und Fingeryoga für den Berufsalltag

Massage zählt zu den ältesten Behandlungsmethoden und ist eine der feinsten Künste. Sie tut einfach gut, setzt viele Prozesse im Körper in Gang und ist Balsam für die Seele.

Erlernen Sie an einem wunderschönen Fleck der Erde, in Neuharlingersiel, verschiedene Massagegriffe und Berührungsqualitäten. So haben Sie eine wirksame Methode zur Gesundheitsvorsorge und Gesundheitsförderung in der Hand. Die Selbstmassage kann z.B. Spannungskopfschmerz lindern und bei schmerzhaften Füßen, Muskelverspannungen lösen. Auch Basisübungen des Fingeryogas werden vermittelt und praktisch geübt.

An jedem Tag erlernen Sie eine andere Selbstmassage (wie Hand- und Unterarmmassage, Kopfmassage Fußmassage, Gesichtsmassage), um Stress und kleinen Unpässlichkeiten das Alltags positiv entgegen zu wirken.
Verschiedene Meditationen und Achtsamkeitsübungen fördern die Gelassenheit und runden das Programm wunderbar ab. Nach dem Bildungsurlaub sind Sie in der Lage diese Selbstanwendungsmethoden im Berufsalltag gut und wirkungsvoll einzusetzen. Alles geschieht mit Freude, Liebe und Humor. Ich freue mich auf Sie.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Vollpension im EZ: 483,00 (Buffet, Getränke, Parkplätze, kostenfreies WLAN)
Gesamtkosten: 888,00 (Kursgebühr + VP im EZ + 15,00 Kurtaxe)
Der BU kann nur in Verbindung mit U/V gebucht werden
Anreise: So 30.06.2024 ab 15:00, Abendessen um 18.30 Uhr
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Teilnahmevoraussetzungen: Körperliche, seelische und geistige Gesundheit und die Bereitschaft, sich auf die Übungen einzulassen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Kuscheldecke + Yogamatte

Leitung: Dagmar Sabine Holl

Ort: DJH Resort Neuharlingersiel, Bettenwarfen 2 -14,
25427 Neuharlingersiel

Kursgebühr in EUR: 390,00 + Kosten für U+V

Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU31

Mo
01.07.2024
 bis 
Do
04.07.2024
 — 09:30 bis 16:00 Uhr
2)
Fr
05.07.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 14:30 Uhr
2)
2) ausgebucht
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Sie können sich für die Warteliste eintragen!
Zur Warteliste
  Einträge zu Zeit 1

Programm - Bildungsurlaube

Bildungsurlaub am Strand von Renesse - Neue Impulse für die Berufs- und Alltagsbewältigung mit Yoga, Meditation, Trommeln und Tanz

Wenn jegliche Kreativität blockiert ist und ihr (beruflicher) Alltag geprägt ist von ermüdender Routine oder Leistungsdruck an der Belastungsgrenze, wird es Zeit, genauer hinzuschauen!
Oft ist es nicht nur die Sehnsucht nach Entspannung, sondern gleichermaßen auch nach echter Lebendigkeit und sprudelnder Vitalität, die in uns lodert. Wo sitzen die Blockaden, die uns daran hindern, die Lebensenergie frei fließen zu lassen? Wie gelingt es, den ureigenen Rhythmus wiederzufinden, im Takt und gleichermaßen intakt zu bleiben?

In diesem Seminar erleben Sie, wie verloren geglaubte Lebensfreude zurückkehrt und Entspannung spürbar wird. Die befreienden Strukturen des afrikanischen Tanzes, die ursprünglichen, organischen und ganz natürlichen Bewegungen dieser Tanzform, eignen sich hervorragend, um Lebensfreude fließen zu lassen. Die im Tanz geweckten Energien werden mit den entspannenden Techniken des Yoga bewusst gemacht und kanalisiert. Das gemeinsame Trommeln fördert zudem die Entstehung eines Teamgeistes. Das Motto des Kurses: Vom starken Ich zum verbundenen Wir.

Inhalte:

  • tägliche Yogapraxis und Pranayama, auch an der frischen Luft
  • energetisierender afrikanischer Tanz
  • stille Meditationen
  • Tiefenentspannung (Yoga Nidra)
  • Wir sind der Rhythmus ( Percussion)
  • Mantrasingen
  • Impulsvortrag (integrale Theorie)
  • Sharing - Forum für persönlichen Austausch

Ziele:

  • die eigene Lebenskraftquelle wiederfinden und stärken
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • das Gelernte in den (Berufs-) Alltag  transportieren und anwenden
  • Ruhe und Entspannung finden

Wenn Sie das Gefühl haben, dass es langsam an der Zeit sei, Ihren Akku wieder aufzuladen, dann ist die Umgebung von Renesse sicher ein idealer Ort, an dem Sie die Möglichkeit dazu erhalten. Sie können den alltäglichen Stress loslassen und ganz in Ruhe zu neuer Kraft finden. Der entschleunigte Rhythmus und die Nähe zum Meer fördern die freudvolle Regeneration.

An dem wunderschönen Strand von Renesse können wir viele Übungen auch im Freien machen. Ein Einzelzimmer mit Vollpension ist für Sie reserviert.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Kosten für Übernachtung und Verpflegung: 
im EZ: 755,00; im DZ: 694,00 p.P.
Anreise ist am Montag bis 15:00 Uhr, Kursbeginn 15:30 Uhr
Abreise am Freitag nach dem Seminar

Leitung: Birgit Hausdörfer, Hannes Hausdörfer

Ort: Hotel De Zeeuwse Stromen, Duinwekken 5,
4325 GL Renesse, NL

Kursgebühr in EUR: 495,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU33

Mo
15.07.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 15:30 bis 21:00 Uhr
2)
Di
16.07.2024
 bis 
Do
18.07.2024
 — 07:30 bis 21:00 Uhr
2)
Fr
19.07.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 07:30 bis 12:30 Uhr
2)
2) ausgebucht
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Sie können sich für die Warteliste eintragen!
Zur Warteliste
  Einträge zu Zeit 0

Programm - Bildungsurlaube

Bildungsurlaub hinterm Deich - Neue Impulse für die Berufs- und Alltagsbewältigung mit Yoga, Meditation, Trommeln und Tanz

Wenn jegliche Kreativität blockiert ist und ihr (beruflicher) Alltag geprägt ist von ermüdender Routine oder Leistungsdruck an der Belastungsgrenze, wird es Zeit, genauer hinzuschauen!
Oft ist es nicht nur die Sehnsucht nach Entspannung, sondern gleichermaßen auch nach echter Lebendigkeit und sprudelnder Vitalität, die in uns lodert. Wo sitzen die Blockaden, die uns daran hindern, die Lebensenergie frei fließen zu lassen? Wie gelingt es, den ureigenen Rhythmus wiederzufinden, im Takt und gleichermaßen intakt zu bleiben?

In diesem Seminar erleben Sie, wie verloren geglaubte Lebensfreude zurückkehrt und Entspannung spürbar wird. Die befreienden Strukturen des afrikanischen Tanzes, die ursprünglichen, organischen und ganz natürlichen Bewegungen dieser Tanzform, eignen sich hervorragend, um Lebensfreude fließen zu lassen. Die im Tanz geweckten Energien werden mit den entspannenden Techniken des Yoga bewusst gemacht und kanalisiert. Das gemeinsame Trommeln fördert zudem die Entstehung eines Teamgeistes. Das Motto des Kurses: Vom starken Ich zum verbundenen Wir.

Inhalte:

  • tägliche Yogapraxis und Pranayama, auch an der frischen Luft
  • energetisierender afrikanischer Tanz
  • stille Meditationen
  • Tiefenentspannung (Yoga Nidra)
  • Wir sind der Rhythmus ( Percussion)
  • Mantrasingen
  • Impulsvortrag (integrale Theorie)
  • Sharing - Forum für persönlichen Austausch

Ziele:

  • die eigene Lebenskraftquelle wiederfinden und stärken
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • das Gelernte in den (Berufs-) Alltag  transportieren und anwenden
  • Ruhe und Entspannung finden

Wenn Sie das Gefühl haben, dass es langsam an der Zeit sei, Ihren Akku wieder aufzuladen, dann ist die Umgebung sicher ein idealer Ort, an dem Sie die Möglichkeit dazu erhalten. Sie können den alltäglichen Stress loslassen und ganz in Ruhe zu neuer Kraft zu finden. Der entschleunigte Rhythmus und die Nähe zum Meer fördern die freudvolle Regeneration.

Das Seminarhaus an der Nordseeküste, am Jadebusen, liegt wunderschön eingebettet in eine großflächige Wiesenlandschaft der Küste, mit altem Baumbestand, Wiese und Teich.

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung:
Zusatzkosten: Übernachtung und Verpflegung (zu zahlen im Seminarhaus)
im EZ: 650,00; im DZ: 550,00 p.P.
Anreise: Sonntag, gemeinsames Abendessen
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Leitung: Birgit Hausdörfer, Hannes Hausdörfer

Ort: Seminarhotel Kunze-Hof, Deichstraße 16-18, 26937 Stadland

Kursgebühr in EUR: 495,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BUB2

Mo
29.07.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 21:00 Uhr
Di
30.07.2024
 bis 
Do
01.08.2024
 — 07:30 bis 21:00 Uhr
Fr
02.08.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 07:30 bis 12:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 3
Kurs drucken

Programm - Online-Kurse

Yin-Yoga-Abend online

Möchtest Du beweglich bleiben, Deine Faszien elastisch halten und an jedem Montagabend „runterkommen”?

Bewegung und Entspannung erwarten Dich jeden Montagabend bei Dir zu Hause. Sanftes, regeneratives Yin- und Vinyasa-Yoga wirken ausgleichend, entspannend und erholsam. Wir können damit für eine anmutige, aufrechte Haltung, einen gesunden Körper und einen ruhigen achtsamen Geist sorgen.

In diesem Online-Kurs zeige ich Dir, wie Du ein kleines tägliches Yogaritual für Dich entdecken und üben kannst. Ein Yoga-Ritual beinhaltet alles, was Du brauchst, um ein ruhiges, gesundes, stressfreies, natürliches Leben zu führen. Du wirst schnell nachhaltige Wirkungen spüren.
Die Übungen und Anregungen, die vermittelt werden, zeigen Dir, wie du mit deiner körperlichen Energie/Prana ökonomisch lebst, Deine Gefühle spürst, wie du Dein Gedanken-Karussell abstellst, Dein geistiges Gleichgewicht findest und mit Veränderungen umgehst. Ich freue mich auf Dich!

Das Yoga-Ritual kann im Stehen, im Sitzen, im Liegen ausgeführt werden. Einzeltermine (um Yoga oder das Online-Format kennenzulernen oder auszuprobieren) sind möglich.

Du benötigst ein Internetzugang, ein PC/Tablett/Smartphone mit Mikrophon und Kamera. Sei mutig, trau Dich, gerne unterstützen wir Dich dabei!

Leitung: Christina Gott

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: je 100,00

Dauer: je 20 Kursstunden, 10 Termine

Kursnummer: 24305

C: 
Mo
05.08.2024
 bis 
Mo
07.10.2024
 — 18:30 bis 20:00 Uhr
D: 
Mo
14.10.2024
 bis 
Mo
16.12.2024
 — 18:30 bis 20:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Bothmer Gymnastik und Spacial Dynamics - Leben bedeutet Bewegung

Wir sind alle auf der Suche nach Bewegungsformen, die uns ent­sprechen. Dieser Kurs möchte  erlebbar machen, in welch vielfältiger Form sich Bewegung erüben und erspüren lässt.

Bothmer Gymnastik ist eine Bewegungsform, die den Menschen im Raum erforscht, die Orientierungsfähigkeit und Eigenwahrnehmung stärkt.

Mit Spacial Dynamics kommt eine weitere Bewegungsform, von Jaimen Mcmillan entwickelt, hinzu, die als anerkannte anthroposophische Therapieform, harmonisiert und die Lebenskräfte pflegt. Sie ist eine ungewohnte Bewegungsform, die die Beziehung zwischen der Bewegung im Raum, mentaler Wahrnehmung der eigenen Tätikeit und Befindlichkeit in den 3 Dimensionen schult.
Hier werden wir mit neuen Bewegungsempfindungen ebenso zu uns selber finden, unser Gleichgewicht auf- und Stress abbauen. Wenn Sie Lust verspüren, es auszuprobieren, freue ich mich auf Sie.

Leitung: Barbara Wilhelm-Vossen

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 25,00

Dauer: je 3 Kursstunden, 3 Termine

Kursnummer: 24223

A: 
Fr
16.08.2024
 bis 
Fr
30.08.2024
 — 10:00 bis 11:00 Uhr
B: 
Fr
04.10.2024
 bis 
Fr
18.10.2024
 — 10:00 bis 11:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Schmerzen überwinden und mehr Leichtigkeit - Einblicke in die Alexandertechnik und Polyvagal-Theorie

Bei dieser Veranstaltung kannst Du besseren Kontakt zu Dir und Deinem Körper herstellen - mehr Beweglichkeit und Lebendigkeit. Alles kann leichter werden - das Stehen, das Gehen und vieles mehr. Es geht um Körperwahrnehmung, Körperbewusstheit und Veränderung der Beziehung von Geist und Körper. Die Bewusstseins-Techniken der Alexander-Technik können dein Körpergefühl positiv verändern.

Alles fühlt sich besser an, wenn wir unseren Körper achtsam und entsprechend seiner Konstruktion nutzen. Wir verändern Bewegungsgewohnheiten, die sich als ungünstige Strategien erwiesen haben - „Über-Anspannungen” werden sich lösen und wir kommen wieder in die Kraft.

Wir lernen erfahrungsorientiert auf allen Ebenen - körperlich, geistig und emotional.

Ziele:

  • Aufrichtung und Koordination durch wohltuende Körperspannung
  • Ein neuer Umgang mit Stress und innerer Spannung
  • Abbau von Verspannungen und eine neue Körperwahrnehmung

Leitung: Achim Hellmann

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 40,00

Dauer: 3 Kursstunden

Kursnummer: 24222

Sa
17.08.2024
 — 11:00 bis 13:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Yin Yoga - Garantierte Entspannung nach Feierabend

Hat Ihre Beweglichkeit mit den Jahren abgenommen? Denken Sie, dass Rückenschmerzen und Muskelverkürzungen zum Älterwerden dazugehören?
Jeder weiß, dass langes Sitzen und Stress wesentliche Faktoren für die Entstehung von Rückenschmerzen sind. Und dagegen ist man schließlich genauso machtlos wie gegen das Älterwerden. Oder?

Yin Yoga hilft tiefliegende Verspannungen im Bindegewebe aufzulösen. Dadurch können sich verkürzte Muskeln auf Dauer wieder dehnen.

Die Wirkungen:

  • Rückenschmerzen verringern sich oder verschwinden ganz
  • Der individuelle Bewegungsradius vergrößert sich
  • Die Flexibilität erhöht sich spürbar
  • Sie sind wieder voller Tatendrang
  • Fehlhaltungen und Schmerzen wird entgegengewirkt

Durch das lange Verweilen in den Stellungen (Asanas) beruhigt sich der Geist. Sie erlangen inneren Abstand zu den Ereignissen des Tages und können überlegt handeln.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte mitbringen: eine Yogamatte (falls vorhanden) und eine Decke

Leitung: Claudia Geldner

Ort: Kulturhaus OSKAR, Saal des Vidar-Zweigs,
(2. Seiteneingang Links), Oskar-Hoffmann-Str. 23, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: C+D: je 72,00

Dauer: C+D: je 12 Kursstd., 6 Termine

Kursnummer: 24143

C: 
Do
22.08.2024
 bis 
Do
26.09.2024
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
D: 
Do
31.10.2024
 bis 
Do
05.12.2024
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Regenerative Energiearbeit - auch am Strand von Renesse

Erfolg durch Selbstanwendung - mit Japanischem Heilströmen

Verbinden Sie das Nützliche für ihre Gesundheit mit dem Schönen für ihre Seele. Erlernen Sie an einem wunderschönen Fleck der Erde, in Renesse, eine einfache Methode zur Ausgeglichenheit. Diese trägt zur Entlastung von vielen Alltagsbeschwerden (z.B. Rücken-, Schulter- oder Kopfschmerzen) und zur Stärkung der Widerstandskraft gegen Stress positiv bei. Die Technik und Kunst des Japanischen Heilströmens erfolgt am bekleideten Körper und wirkt auf körperlicher, geistiger sowie seelischer Ebene.

Durch Anregung Ihrer Meridiane werden Sie entspannter und das Wohlbefinden verbessert sich. Diese Urform der Akupunktur ist einfach ein Segen. Verschiedene Meditationen fördern die Gelassenheit und runden das Programm wunderbar ab. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, diese Methode im Berufsalltag gut und wirkungsvoll einzusetzen. Alles geschieht mit Freude, Liebe und Humor. Ich freue mich auf Sie.

Sie wohnen im Hotel De Zeeuwse Stromen, inmitten der Dünen von Renesse. Hier können Sie herrlich entspannen, viel entdecken und erleben.

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung: Vollpension
Kosten für Übernachtung und Verpflegung im EZ: 891,00; im DZ: 815,00 p.P.
Anreise: Sonntag, gemeinsames Abendessen 18:30 Uhr
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Kuscheldecke und Yogamatte

Leitung: Dagmar Sabine Holl

Ort: Hotel De Zeeuwse Stromen, Duinwekken 5,
4325 GL Renesse, NL

Kursgebühr in EUR: 440,00 + Kosten für U+V, kein Abendessen So Abend

Dauer: 38 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU39

Mo
26.08.2024
 bis 
Do
29.08.2024
 — 10:00 bis 17:00 Uhr
2)
Fr
30.08.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 10:00 bis 15:00 Uhr
2)
2) ausgebucht
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Sie können sich für die Warteliste eintragen!
Zur Warteliste
  Einträge zu Zeit 2

Programm - Lebensgestaltung

Autogenes Training

Du bist leicht, liegend, langsam atmend, lässt los … gibst die Schwere an den Boden, kommst an, zur Ruhe. Erdest dich, bist bei dir … entspannt.

Das Training für autogene (selbsttätig erzeugte) Entspannung hilft, die Fähigkeit zur Selbstberuhigung zu erlangen. Regelmäßig angewendet kann Autogenes Training helfen, durch Stress bedingte und/oder Stress verursachende Beschwerden zu lindern. Es steigert die in den Alltag integrierbare Ruhe und fördert somit die Gelassenheit. Einmal erlernt und andauernd ausgeübt, ist diese Form der Selbstregulation zu jeder Zeit anwendbar.

Der angebotene Kurs beinhaltet die Grundstufe das Erlernen und Spüren der Ruhe-, Schwere- und Wärmeformel sowie das Erlernen der Organformeln (Herz-, Atem-, Sonnengeflecht-, Stirnformel, Schulter/Nacken). Ferner werden Fantasie- und Körperreisen, Atemübungen und auch Momente der Stille die Stunden abrunden.

Autogenes Training wirkt sich positiv unterstützend auf die Tiefe der Entspannung, die Stresstoleranz und die erbringbare Leistung aus. Ebenso kann es zu einer Förderung des Körpergefühls und der visuellen Vorstellungskraft führen.

Autogenes Training kann - dauerhaft eingesetzt - helfen, folgende Beschwerden zu lindern/unterstützend entgegen zu wirken:

  • Bluthochdruck
  • Muskelverspannungen
  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerz
  • Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Innere Unruhe
  • Verdauungsstörungen u.v.m.

Geübt wird liegend oder, wenn gewünscht, sitzend.

Bitte mitbringen: eine Decke oder Matte zum Liegen, eine Decke zum Zudecken, bequeme Kleidung

Leitung: Raphaela Munteanu

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: A: 100,00; B: 40,00; C-F: je 50,00

Dauer: A: 10 Kurstd., 10 Termine; B: 4 Kursstd., 4 Termine; C-F: je 5 Kursstd., 5 Termine

Kursnummer: 24101

C: 
Mo
27.05.2024
 bis 
Mo
24.06.2024
 — 18:30 bis 19:30 Uhr
2)
D: 
Mo
26.08.2024
 bis 
Mo
23.09.2024
 — 18:30 bis 19:30 Uhr
E: 
Mo
30.09.2024
 bis 
Mo
28.10.2024
 — 18:30 bis 19:30 Uhr
F: 
Mo
04.11.2024
 bis 
Mo
02.12.2024
 — 18:30 bis 19:30 Uhr
2) ausgebucht
Für ausgebuchte Kurse können Sich sich in eine Warteliste eintragen!
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Zur Warteliste 
  Einträge zu Zeit C: 1; D: 0; E: 0; F: 0
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Body Forming mit Pilates

Die Pilates-Methode verfolgt einen Ansatz des ganzheitlichen Körpertrainings. Die kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung zuständig sind, werden aktiviert und beansprucht und somit trainiert.

Das Training beinhaltet drei zusammenhängende Teile:

  1. Während der Aufwärmphase werden Herz und Kreislauf mithilfe von Bewegungen aus dem sportlich-tänzerischen Bereich angeregt. Durch den Bewegungsfluss, unterstützt mit rhythmischer Tanzmusik, werden sowohl die Gelenke als auch die Wirbelsäule gelockert und mobilisiert. Erzielt wird dabei ebenso eine Ablenkung vom Alltagsstress, sodass eine Neukonzentration auf den eigenen Körper für Atmung, Muskelkoordination und -ausdauer stattfinden kann.
  2. Im Hauptteil steht das Trainieren des sogenannten „Powerhauses” im Mittelpunkt. Durch langsam fließende gelenkschonende Bewegungen wird die Stützmuskulatur der Wirbelsäule nachhaltig gekräftigt. Ebenso werden die tieferliegende Rumpfmuskulatur sowie die Beckenbodenmuskeln durch gezielte Übungen stimuliert.
  3. Die Entspannungsphase wird zum ausgiebigen Dehnen der zuvor beanspruchten Muskelgruppen genutzt. In diesem Teil werden die Atemfrequenz und der Belastungspuls kontrolliert und durch spezielle Übungen wieder abgesenkt. Dies führt zur allgemeinen Steigerung des Wohlbefindens.

Es wird keine besondere sportliche Fitness vorausgesetzt. Es wird auf dem individuellen Leistungsniveau aufgebaut. Interessenten, die in regelmäßiger ärztlicher Behandlung sind, sollten vor Beginn des Kurses mit ihrem Arzt Rücksprache halten.

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Wasserflasche, Handtuch

Leitung: Cristina Pascu

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: C: 105,00

Dauer: C: 15 Kursstd., 15 Termine

Kursnummer: 24153

C: 
Mo
26.08.2024
 bis 
Mo
07.10.2024
 — 18:45 bis 19:45 Uhr
 
Mo
28.10.2024
 bis 
Mo
16.12.2024
 — 18:45 bis 19:45 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Biodanza

Gemeinsam das Leben tanzen!

Biodanza stärkt unsere Lebenslust, beflügelt unser Miteinander und berührt alle Ebenen unseres Seins. Wir tanzen zu Musik aus aller Welt ohne feste Schrittfolge allein, zu zweit, in kleinen Gruppen oder gemeinsam. Zunächst zu lebhaften und anschließend zu stillen Tänzen. Wir fühlen unsere Lebenskraft, lassen uns in der Tiefe berühren und erleben innere Harmonie.
Biodanza heißt übersetzt: Tanz des Lebens und wurde von dem chilenischen Anthropologen und Psychologen Rolando Toro in den 60er Jahren entwickelt. Er ist für alle Menschen jeden Alters geeignet, die Lust haben, sich zu Musik zu bewegen und offen für neue Erfahrungen sind. Besondere körperliche Fitness oder Tanzerfahrung sind nicht erforderlich.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Biodanza kennenlernen oder so oft wie möglich Biodanza tanzen möchten.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, etwas zu trinken und evtl. ein Sitzkissen für die Anfangsrunde

Leitung: Sandra Baumann

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 24,00; bei Buchung M-S: 126,00

Dauer: je 3 Kursstunden

Kursnummer: 24141

M: 
Fr
30.08.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
N: 
Fr
13.09.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
O: 
Fr
27.09.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
P: 
Fr
11.10.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
Q: 
Fr
08.11.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
R: 
Fr
22.11.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
S: 
Fr
06.12.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Regeneratives Yoga im Teutoburger Wald

Neue Kraft für Körper und Geist - auch für Ihren Arbeitsplatz

"Ich verändere mich, nicht indem ich versuche etwas anderes zu sein, als ich bin,
Ich verändere mich, indem ich anerkenne, wer ich jetzt gerade bin."

                                                                       Zen Sprichwort

Seitdem sich unsere Arbeitszeit immer mehr mit unserer Freizeit vermischt, und wir durch die modernen Kommunikationsmedien ständig und überall erreichbar sind, können wir nicht mehr abschalten, fühlen uns gestresst und erschöpft. Die Zahl der körperlichen und psychischen Erkrankungen steigt permanent an, wir haben es scheinbar verlernt, rechtzeitig auf die Warnsignale unseres Körpers und unserer Seele zu hören.

Sanftes, regeneratives Yoga wirkt ausgleichend, entspannend, erholsam und pflegend. Wir können damit für eine anmutige, aufrechte Haltung, einen gesunden Körper und einen ruhigen, achtssamen Geist sorgen.
Sie erleben die Vielfalt positiver Auswirkungen auf Gesundheit und Psyche.

Ziele:

  • im Sinne der Salutogenese erhalten Sie mit der Lehre des Yoga ein Rahmenkonzept, um sich mit Ihrem eigenen Bild von ganzheitlichen Gesundheit auseinandersetzen zu können
  • Sie bekommen tiefe Einblicke ins Yoga, die Sie am eigenen Leib erfahren, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • die eigene Lebenskraftquelle - die Kraft der Mitte stärken, nähren
  • praktische Anwendbarkeit und Transfer des Gelernten in den Berufsalltag

Inhalte:

  • Geschichte des Yoga; die Yogawissenschaft
  • die 5 Säulen des Yoga: Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Entspannung, Meditation, Ernährung
  • Einführung in das sanfte, regenerative Yoga
  • Aufbau eines individuellen Yoga Rituals, wissenschaftliche Relevanz
  • Themen wie Heilung und Stärkung, Bewegung und tiefe Entspannung, Stimmungsaufhellung und Verjüngung
  • die Symptome des eigenen Körpers verstehen: Stress, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Hals-, Nacken-, Rückenbeschwerden

Methodik:

  • sanftes Yoga: Vorwärts-, Rückwärtsbeugen, sanfte Umkehrhaltungen
  • Yin-Yoga, Yoga Nidra: der bewußte Yogischlaf
  • Ausgewählte Qi-Gong Übungen im Sitzen, Stehen, Gehen
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Austausch im Plenum

Mit Hilfe der Methodik, durch den Austausch in der Gruppe und die vielen praktischen Übungen, werden Sie in der Lage sein, das Gelernte in Ihren (Berufs-) Alltag zu transferieren und zu integrieren.

Im Seminarzentrum YogaVidia, am Rande des Teutoburger Waldes werden Sie Ihre Lebensfreude wieder entdecken und Ihre Lebensenergie stärken. Inmitten wunderschöner Natur werden Sie zur Ruhe kommen und herrlich entspannen.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Kosten für Unterkunft und Verpflegung (Brunch und Abendessen) p.P.
im EZ: 331,00; im DZ: 253,00 p.P. (Bettwäsche, Duschtuch und 2 Handtücher sind im Preis enthalten. Weitere Handtücher können vor Ort ausgeliehen oder mitgebracht werden).
Anreise Sonntag, Abreise Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen: Yogamatte (wenn möglich), Decke, ein Sitz-Kissen, warme Socken, bequeme Kleidung und etwas zu Schreiben.

Leitung: Christina Gott

Ort: Seminarhaus Shanti, Yogaweg 1, 32805 Horn-Bad Meinberg

Kursgebühr in EUR: 415,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU51

Mo
02.09.2024
 bis 
Do
05.09.2024
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
06.09.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 14:00 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 5
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Auf dem Weg zu unserer Mitte

Seminar zur körperlichen Bewegung und menschlichem Bewusstsein

Im Tun und in der belebten Welt erkunden wir die vier Wesensglieder des menschlichen Körpers. Schrittweise werden wir den Leib mit seinen materiellen Schichten begreifen und mittig aufrichten. Unser Lot ausbalancieren, unsere Gliedmaßen in Partnerübungen mittig ausrichten, um in der elementaren Bewegung, sitzend, stehend, gehend, sich selbst bewusst in der Bewegung und im Raum zu spüren.

Wir werden durch eine imaginative Reise durch unseren Körper geleitet.
Wir werden uns einfühlen in Fundstücke aus der Natur und davon inspirieren lassen, um zuletzt an einem Ort im offenen Raum - draußen - unsere Intuition, als Einführung zum geomantischen Wahrnehmen zu schulen.
Abschließend tauschen wir unsere Eindrücke und Erlebnisse aus.

Die Seminarleiterin Gabriele Oechsle, folgt seit zwanzig Jahren den geomantischen Lehrern Marko und Ana Pogacnik, Wolfgang Körner und Wolfgang Schneider in der Schule Anima Loci.

Kurszeiten: Fr 18:00 bis 20:15 Uhr,
Sa 09:00 bis 12:15 Uhr und 14:00 bis 17:15 Uhr
So 10:00 bis 12:00 Uhr

Bitte mitbringen: Lockere Kleidung für drinnen und wetterfeste Ausrüstung für Draußen, Schreibzeug für Notizen

Leitung: Gabriele Oechsle-Ali

Ort: Hiberniaschule, Holsterhauser Str. 70, 44652 Herne

Kursgebühr in EUR: 125,00

Dauer: 11 Kursstunden, 3 Tage

Kursnummer: 24224

Fr
06.09.2024
 — 18:00 bis 20:15 Uhr
Sa
07.09.2024
 — 09:00 bis 17:15 Uhr
So
08.09.2024
 — 10:00 bis 12:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

YOGA Bildungsurlaub für Frauen - Mindful woman - Bildungsurlaub im Pott

Der Begriff Yoga bedeutet so viel wie Einheit, Harmonie. Durch bestimmte Körper- und Atemübungen, Konzentration, Selbstwahrnehmung und Meditation sollen Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden.

Damit die Frau im Arbeitsleben kraftvoll „Ihre Frau” stehen kann, ist es ratsam einen Kontakt zu ihrer weiblichen Kraft aufzubauen.
Unser Leben wird immer temporeicher und bringt stetig komplexere Anforderungen mit sich. Das Seminar vermittelt Methoden, die uns helfen, eine innere Stärke zu entwickeln, damit wir in belastenden Situationen in unserer Ruhe und Gelassenheit bleiben können. Die Yogapraxis fördert eine Stärkung und Flexibilisierung des Körpers verbunden mit einer tiefen mentalen Klarheit. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga sorgt für eine tiefe Entspannung und ist daher zur nachhaltigen Stressbewältigung geeignet.
Der berufliche Alltag kann neu gelebt werden. Zudem vermittelt die Yogaphilosophie einen bewussten Blick sowohl auf sich selbst als auch auf unsere Mitmenschen und kann einen wesentlichen Teil zu einer toleranten Weltsicht und einem friedlichen Miteinander beitragen.

Der praktische Fokus des Seminars liegt auf der meditativen Verbindung von Atem und Bewegung, Anspannung und Entspannung, Klang und Stille.
Übungen zur Achtsamkeit und Selbsterfahrungen in der Natur runden das Programm ab.

Inhalte:

  • Yoga einschließlich Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Entspannungstechniken (Yoga Nidra)
  • gesunde Ergonomie am Arbeitsplatz
  • dynamische und stille Meditation
  • Stimme und Klang
  • Übungen zur Fokussierung und Zentrierung
  • Sharing ( Austausch)
  •  Achtsamkeitsübungen
  •  Impulsvorträge zur Yogaphilosophie und Yogatheorie

Ziele:

  • Stärkung der Körperwahrnehmung sowie der Flexibilität von Körper und Geist
  • Abbau von Anspannungen, Stärkung der inneren Ruhe und Steigerung der beruflichen Belastbarkeit
  • Verbesserung von Präsenz, Konzentration, Kreativität und Intuition
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Entscheidungskraft durch Besinnung auf Stärken, Potenziale und innere Ressourcen

Erleben Sie eine intensive Woche rund um die Welt des Yoga. Herzlich Willkommen im Kreis der Frauen.
Dieser Bildungsurlaub wird in Tagesform angeboten, ohne Übernachtung.

Bitte mitbringen: Yogamatte (falls vorhanden), eine Decke, dicke Socken

Leitung: Birgit Hausdörfer

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 360,00

Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BUC9

Mo
09.09.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 10:00 bis 16:30 Uhr
Di
10.09.2024
 bis 
Do
12.09.2024
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
13.09.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:00 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 6
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Lernen für Kopf und Körper

Die Acht Alexander

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit sich und ihrem Körper mehr in Kontakt kommen möchten und denen mehr Beweglichkeit und Leichtigkeit ein Anliegen ist. Es geht um Körperwahrnehmung, Körperbewusstheit und Veränderung der Beziehung von Geist und Körper. Die Bewusstseins-Methoden der Alexander-Technik haben das Potenzial das Körpergefühl positiv zu verändern - das Stehen, das Gehen und vieles mehr.


Ihr Körpergefühl wird sich spürbar verbessern, wenn Sie mit Ihren Körper achtsam und entsprechend seiner Konstruktion umgehen. Sie werden Ihren Körper auf eine neue Art und Weise kennenlernen. Anspannungen werden sich lösen und Sie kommen wieder in Ihre Kraft. Sie werden eine größere Freiheit im eigenen Körper spüren, die Sie im Alltag, im Beruf und beim Sport nutzen können.
Acht Alexander ist eine Übungspraxis der inneren Balance für mehr Beweglichkeit und Aufrichtung. Das sind achtsame, mit wahrnehmender Bewusstheit durchgeführte Übungen.

Ziele:

  • Aufrichtung und Koordination durch wohltuende Körperspannung
  • ein anderer Umgang mit Stress und innerer Spannung, sowie eine neue Körperwahrnehmung
  • erfahrungsorientiertes Lernen auf allen Ebenen - körperlich, geistig und emotional

Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Wiederholer geeignet.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Leitung: Achim Hellmann

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 90,00

Dauer: je 9 Kursstd., 3 Termine

Kursnummer: 24225

A: 
Sa
14.09.2024
 bis 
Sa
28.09.2024
 — 11:00 bis 13:30 Uhr
B: 
Sa
26.10.2024
 bis 
Sa
09.11.2024
 — 11:00 bis 13:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Bildungsurlaub auf Sylt - Vitalität gewinnen mit der Feldenkrais-Methode

Moshe Feldenkrais (1904-1984), Begründer der Feldenkrais-Methode war Physiker und Judolehrer. Er studierte die Zusammenhänge zwischen Bewegung, Wahrnehmung, Denken und Fühlen. Aus der Erkenntnis ihrer engen Wechselwirkung entwickelte er seine Methode, die von der natürlichen Lernfähigkeit des menschlichen Nervensystems ausgeht. ln den einzelnen Lektionen, die er „Bewusstheit durch Bewegung” nannte, geht es nicht um eine bestimmte Entspannungsmethode, leichte Gymnastik, Körpertraining oder Muskelaufbau, vielmehr kann in diesen Lektionen ein Raum geschaffen werden, in dem Lernen und Entwicklung geschehen kann.

In der Feldenkraiswoche lernen die Teilnehmer ihren Körper besser kennen, damit sie im Alltag und vor allem im Berufsalltag, Bewegungen müheloser und effektiver ausüben können. In kleinen aber oft außergewöhnlichen Bewegungsabläufen lernt das Zentralnervensystem alte oft schädliche Bewegungsmuster in neue, das Skelettsystem entlastende, Bewegungen umzusetzen. Die Feldenkraismethode wirkt sich positiv auf das gesamte Bewegungsverhalten sowie die Psyche aus und baut somit Stress ab.
An den 5 Tagen werden mehrere Lektionen „Bewußtheit durch Bewegung” gegeben. Es wird auch genügend Zeit für Fragen, Erfahrungsaustausch und Umsetzung der Lektionsergebnisse in den Alltag gegeben.
Durch Selbsterforschung und Selbsterkenntnis ist jeder Teilnehmer in der Lage angemessen mit sich selbst und anderen umzugehen. Gleichzeitig lernt er seine Befindlichkeiten kennen (Ursachen von Schmerzen und Unwohlsein sowohl körperlicher als auch seelischer Art) und findet Lösungen für seinen Alltag.
Die Teilnahme ist unabhängig vom Alter, der körperlichen Verfassung oder sonstiger Voraussetzungen.

Wir haben den Bildungsurlaub in der wunderschönen Natur von Sylt angesiedelt, einer friesischen Insel in der Nordsee. Inmitten von langen Stränden, Ferienorten, dem Schlick des Wattenmeeres schulen Sie Ihre Selbstwahrnehmung, verbessern Ihre Beweglichkeit, reduzieren Ihre Schmerzen und kommen gestärkt in Ihren (Arbeits-) Alltag zurück.

Informationen zur Unterbringung und Verpflegung:
Kosten für die Unterkunft und Verpflegung (Halbpension):
Termin A im EZ: 762,00;  Termin B im EZ: 930,00
Anreise ist Sonntag, Abreise Samstag nach dem Frühstück

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. warme Socken und eine dünne Decke. Matten sind im Seminarraum vorhanden.

Leitung: Elke Kaiser

Ort: Hotel Roth am Strande, Strandstr. 31, 25980 Westerland/Sylt

Kursgebühr in EUR: 560,00 + Kosten für U+V

Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU77

B: 
Mo
16.09.2024
 bis 
Fr
20.09.2024
 — 08:30 bis 15:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze B: 7
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Paar-Yoga

Kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Lieblingsmenschen zum Paar-Yoga!
Diese wohltuende Form des Yoga eröffnet neue Räume zu zweit.
Die klare Wahrnehmung des Gegenübers, der achtsame Umgang miteinander, das vertrauensvolle Zusammenspiel: Paar-Yoga als neue Form der Kommunikation pflegt all diese Elemente.
Leichte Yogaübungen werden an diesem Tag zu zweit unter klarer Anleitung praktiziert. Über die sanfte Dehnung und Flexibilisierung des Körpers entsteht eine tiefe Entspannung, wodurch Zeit zum gemeinsamen Durchatmen geschaffen wird. Die im Paar-Yoga gemachten Erfahrungen können dazu führen, dass auch der Alltag bewusster erlebt wird.
Yoga-Neulinge sind herzlich willkommen. Bitte jeweils zu zweit anmelden.

Leitung: Birgit Hausdörfer, Hannes Hausdörfer

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 25,00 p.P.

Dauer: je 2 Kursstunden

Kursnummer: 24142

C: 
So
22.09.2024
 — 11:00 bis 13:00 Uhr
D: 
So
10.11.2024
 — 11:30 bis 13:30 Uhr
E: 
So
15.12.2024
 — 16:30 bis 18:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Stress lass nach Tage - Wege aus Stress und Erschöpfung

Lassen Sie sich in diesem Bildungsurlaub durch verschiedene bewährte Methoden der Gesunderhaltung führen. Am Ende der Woche verfügen Sie über zahlreiche effektive Techniken, um Ihr Leben zu entschleunigen, Körper und Geist zu entspannen und die Natur als Kraftquelle zu schätzen.

Der Bildungsurlaub behandelt die folgenden Kernthemen:

  • Yoga zur Stärkung und Erhaltung der Sehkraft im (Büro-) Alltag
  • Saftes Yoga für die Faszien: Rückenschmerzen und Gelenksteife in Leichtigkeit  verabschieden
  • Yoga für Rücken, Schultern, Nacken und die Handgelenke
  • Yoga Nidra: Die Tiefenwirkung einer uralten Entspannungstechnik erfahren
  • Die Kraft der Gedanken, Meditation im Alltag

Das Seminar bietet Ihnen ausreichend Gelegenheit zur Selbstreflexion und zur individuellen Standortbestimmung. Eine ausgewogene Abwechslung von sanften Bewegungseinheiten, Impulsvorträgen und Aufenthalten an kraftvollen Orten in der Natur erwartet Sie. Körperliche und geistige Entspannung können in diesem Bildungsurlaub mühelos erlernt und erfahren werden. Die verschiedenen Techniken sind leicht in den Alltag zu integrieren und können individuell von Ihnen vertieft werden.

Zielgruppe: Eine Veranstaltung für Frauen und Männer jeder Altersstufe. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Sie wohnen im Haus des Friedens (Haus Shanti), dem Gästehaus von Europas größtem  Yoga-Seminarhaus. Dieses ist optimal auf die Bedürfnisse von Yogapraktizierenden abgestimmt. Zahlreiche professionelle Veranstaltungen des Hauses, wie bspw. gemeinsames Mantrasingen und indische Ritualzeremonien, können kostenfrei besucht werden. Die kraftvolle Energie des Hauses unterstützt Ihren persönlichen Entwicklungsprozess und gibt Ihnen neue Impulse für Ihr Leben.

Informationen zur Unterkunft/Verpflegung:
HP biozertifiziert vegan, Brunch (10:30-12:00 Uhr) und Abendessen (17:30- 19:00 Uhr)
Kosten HP in EZ: 282,00; in DZ: 202,00 p.P.

Das Haus Shanti ist ein vegetarisches und alkoholfreies Nichtraucherhaus. Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der U/V gebucht werden.

Anreise: Mo ab 13:00 Uhr
Seminarbeginn: Mo 17:30 Uhr mit einem Abendessen
Seminarende: Fr 10:30 Uhr mit einem Brunch, danach Abreise

Leitung: Claudia Geldner

Ort: Seminarhaus Shanti, Yogaweg 1, 32805 Horn-Bad Meinberg

Kursgebühr in EUR: 415,00 + Kosten für U+V

Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU44

Mo
23.09.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 19:00 bis 22:00 Uhr
Di
24.09.2024
 bis 
Do
26.09.2024
 — 09:00 bis 21:30 Uhr
Fr
27.09.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 08:00 bis 10:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 12
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Kraftort - Kreistanz

Sie sind herzlich eingeladen, die tiefe Kraft traditioneller und moderner Kreistänze zu erfahren. Mit Rhythmen aus sehr unterschiedlichen Kulturen, aus dem Orient, aus Europa, Afrika und Südamerika gehen wir auf eine beschwingte und freudvolle Entdeckungsreise. Tanzen wirkt auf den ganzen Menschen und beflügelt Körper, Seele und Geist. Die Gruppe trägt und verbindet. Jede(r) ist willkommen.

Leitung: Tobias Schneider

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 18,00

Dauer: je 2 Kursstunden

Kursnummer: 24144

D: 
Sa
28.09.2024
 — 14:30 bis 16:30 Uhr
E: 
Sa
30.11.2024
 — 14:30 bis 16:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Rücken - Yoga-Präventionsübungen an der Ostsee

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga näher bringen, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga zeigt Ihnen ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen fitten und gestärkten Rücken entwickeln. Durch die Vermittlung von praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel wird sein, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, sowie eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.

Dieser Bildungsurlaub befähigt Sie, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist. Eine tägliche Wiederholung der individuell erlernten Übungen/Asanas, leichte Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und/oder im Liegen bringt Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. So schalten Sie ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun läßt, das verstehe ich.”  (Konfuzius)

im schönen Landhaus Ostseeblick, nur wenige Meter vom feinen Sandstrand der Ostsee entfernt, inmitten der grünen Landschaft Schleswig-Holsteins, werden Sie Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Lebensenergie stärken.

Info zu Unterkunft/Verpflegung: VP im EZ: 625,00; im DZ: 525,00 p.P
Anreise: Sonntag bis 18:00 Uhr, Abendesen 19:00 Uhr
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Dieser Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der Unterkunft/Verpflegung gebucht werden

Bitte mitbringen: bequeme Trainingsbekleidung, dicke Socken, eine Yoga-Matte und eine Decke (wenn vorhanden), ein Sitz- oder Meditationskissen

Leitung: Christina Gott

Ort: Landhaus Ostseeblick, Pottloch 3, 24395 Kronsgaard

Kursgebühr in EUR: 400,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU17

B: 
Mo
07.10.2024
 bis 
Do
10.10.2024
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
2)
 
Fr
11.10.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:00 bis 14:30 Uhr
2)
2) ausgebucht
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Sie können sich für die Warteliste eintragen!
Zur Warteliste
  Einträge zu Zeit B: 1

Programm - Bildungsurlaube

Reif für die Insel Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Meditation und Fitness auf der Nordseeinsel Schiermonnikoog

Rückenschule, Zirkeltraining und Workout, kombiniert mit Achtsamkeitstraining, Natur-Erleben und Meditation

Möchtest Du gesund und kraftvoll im Beruf stehen? Willst Du mehr Resilienz in Dein Leben holen? 
Im Bildungsurlaub auf der Nordseeinsel Schiermonnikoog werden wir uns viel bewegen, mental und körperlich. So kannst Du Stress abbauen und Deinen Körper und Geist gesund erhalten. Das praxisorientierte Seminar richtet sich an alle, die im Alltag mit Stress zu tun haben und nach Ausgleich durch Bewegung suchen. Durch die Meditations- und Achtsamkeitspraxis übst Du, zu innerer Balance zu finden. Durch bewusstes Natur-Erleben kannst Du aktiv in Entspannung kommen. Durch das Fitness-Training werden Stresshormone abgebaut und Deine physische Gesundheit gestärkt. So kannst du Dich auf körperlicher und seelischer Ebene stärken und belastende Lebenssituationen leichter bewältigen.

Inhalte

  • Mobilitytraining und Rückenfit zur Vorbeugung von Rücken- und Gelenkbeschwerden und zur Stärkung der Muskulatur
  • Workout, Zirkeltraining und Walking mit Schwerpunkt Kraftausdauer und Muskelstraffung sowie zur Stärkung von Po, Beine, Bauch, Arme und Schulter
  • Stretch- und Mobility-Quickies - die gezielten, kleinen, alltagskompatiblen Fitness-Übungen für Zuhause und im Büro
  • Einführung und praktische Übungen der Achtsamkeit zur Stressreduktion
  • Geh- und Sitzmeditationen für innere Balance
  • Natur-Erleben im Weltnaturerbe Wattenmeer

Ziele

  • Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist
  • Erlernen von Übungen zur Resilienz und Stressbewältigung
  • Stärkung der körperlichen Fitness
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Grundlagen des MBSR-Trainings

Die verschiedenen im Seminar praktizierten Körper- und Meditationsübungen zur Salutogenese entstammen aus dem MBSR-Training (Mindfulness-Based Stress Reduction nach Jon Kabbat Zin und Thich Nhat Hanh ) und dem Bewegungstraining der AHAB Akademie Berlin.

Das Seminar findet mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer auf der niederländischen Nordseeinsel Schiermonnikoog statt. An einem der breitesten Sandstrände Europas ist Unendlichkeit und Weite erlebbar. Ein idealer Ort, um aufzuatmen und Kraft zu tanken. Das schön renovierte Bauernhaus Springfield bietet einen perfekten Rahmen für unseren Bildungsurlaub. Wir haben das stilvolle Seminarhaus umgeben von Weideflächen exklusiv für unseren Kurs zur Verfügung.

Teilnahmevoraussetzungen: Körperliche, seelische und geistige Gesundheit und die Bereitschaft, sich auf das Training einzulassen. Mittlere Kondition.

Informationen zu Unterbringung und Verpflegung:
Kosten für Übernachtung und vegetarische Verpflegung mit Vollpension (möglichst regionale Bioqualität) und inkl. Kurtaxe
in einfachem EZ: 580,00; im DZ: 420,00 p.P. (jeweils gemeinsame Nutzung der Badezimmer)
Tagungspauschale inkl. Verpflegung: 300,00/Woche für Teilnehmende, die sich selbst eine Unterkunft auf der Insel buchen.
Anreise: Montag ab 16:00 Uhr, 17:30 Kursstart
Abreise: Samstag nach dem Frühstück. Verbleib bis Sonntag möglich, bitte bei der Anmeldung angeben.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Sportkleidung, ein Handtuch für die Übungen draußen, Wind-, Regen- und Sonnenschutz

Leitung: Christine Blanke, Inken Huth

Ort: Seminarhaus Springfield, Melle Grietjespad 17,
9166 LT Schiermonnikoog (NL)

Kursgebühr in EUR: 560,00 + Kosten für U+V

Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU67

Mo
07.10.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 17:30 bis 20:30 Uhr
Di
08.10.2024
 bis 
Fr
11.10.2024
 — 08:30 bis 20:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 0
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Die Leichtigkeit des Seins im Thüringer Wald - Bildungsurlaub zur Stressbewältigung durch Yoga

Manchmal kann das Leben überwältigend sein und die Leichtigkeit im Alltag geht verloren. Alles fühlt sich schwer und unüberwindbar an, die Freude am Leben bleibt auf der Strecke. Um die Leichtigkeit des Seins zurück zu erobern oder zu erhalten, brauchen wir eine zuverlässige Quelle, aus der wir Ruhe, Zuversicht und Lebensfreude schöpfen können. Die Achtsamkeitsmethode Yoga ist so eine zuverlässige Quelle, mit der wir Stress reduzieren, Gesundheit und Lebensqualität erhalten oder verbessern können.

In diesem Bildungsurlaub können Sie Achtsamkeit erfahren und praktizieren! Sie liefert wertvolle Impulse, wie wir in herausfordernden Lebenssituationen Gelassenheit und innerer Ruhe bewahren können. Weiterhin können Sie Yoga als bewährte Methode der Achtsamkeit erlernen. Yoga bietet verschiedene Möglichkeiten dem Stress gelassener zu begegnen und die vielen Anforderungen des beruflichen und privaten Alltags achtsam zu meistern.
In der Praxis wechseln sich angenehm energetische Sequenzen mit ruhigen Yoga-Sequenzen ab. Während der Einheiten lassen wir uns von unserem Atem unterstützen und im Innehalten erfahren wir tiefere Erkenntnis des eigenen Wesens und Seins. In der Stille erleben wir all das was oft im Alltag verloren geht: Ruhe, Gegenwart und Verbindung zu uns selbst.
Die verschiedenen Yoga- und Achtsamkeitstechniken wirken regenerierend und harmonisieren Körper, Geist und Seele. Beim achtsamen YogaWalk im Einklang mit der Natur können unsere Energieressourcen wieder aufgefüllt werden. Ergänzende Übungen zur Selbstreflexion und theoretische Hintergründe vertiefen die praktische Erfahrung. Letztendlich ist dieser Bildungsurlaub eine Reise zu sich selbst.  Namasté!

Seminarinhalte:

  • Achtsame Körperwahrnehmung 
  • Pranayama (Atem-Bewusstsein)
  • Yogapraxis - Elemente aus dem Hatha Yoga, Faszien Yoga, Yin Yoga und Kundalini Yoga
  • Typische Schwachstellen, gesunde Faszien, Flexibilität und Beweglichkeit
  • verschiedene Entspannungsmethoden, u.a. Yoga Nidra  
  • Einführung in die Meditation
  • Achtsames Gehen - YogaWalk in der Natur
  • Übungen zur Selbstreflexion
  • Integration der Achtsamkeitspraxis in den Alltag
  • Vermittlung von Theorie und Austausch über Inhalte wie:
    Bedeutung von Stress und stressverstärkenden Mustern,
    Resilienz Fähigkeit - herausfordernde Lebenssituationen besser bewältigen,
    Yogaphilosophie - Yoga als „modernes” ganzheitliches Anti-Stresssystem

Seminarziele:

  • Stressbewältigung - in Stresssituationen bewusst agieren, statt automatisch zu reagieren
  • Transparenz und Kontrolle von Gedankenmuster und Verhaltensweisen erfahren
  • Resilienz (seelische Widerstandsfähigkeit) stärken
  • Körper- und Atembewusstsein erfahren
  • zu einer bewussteren Lebensgestaltung im Einklang mit den eigenen Werten finden
  • Lernen loszulassen und Entspannung zu genießen
  • die Leichtigkeit des Seins entdecken

Das Waldhotel Berghof in Luisenthal in der Ferienregion Oberhof im Thüringer Wald bietet einen perfekten Ort für das Lernen und Entspannen.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Kosten für Übernachtung und Vollpension (zu zahlen im Hotel):
in Komfort-EZ: 745,00; im Komfort-DZ: 705,00 p.P.
Anreise Sonntag bis 17:00 Uhr, Abendessen
Abreise Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen: eine Yogamatte, eine Decke, bequeme Kleidung, festes Schuhwerk

Leitung: Angelika Janka

Ort: Waldhotel Berghof, Langenburgstr. 18-19,
99885 Luisenthal/Thüringen

Kursgebühr in EUR: 370,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU50

Mo
14.10.2024
 bis 
Do
17.10.2024
 — 07:30 bis 17:00 Uhr
Fr
18.10.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 07:30 bis 13:00 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 10
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Rücken - Yoga-Präventionsübungen am Plöner See

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga näher bringen, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga zeigt Ihnen ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen fitten und gestärkten Rücken entwickeln. Durch die Vermittlung von praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel wird sein, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, sowie eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.

Dieser Bildungsurlaub befähigt Sie, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist.  Eine tägliche Wiederholung der individuell erlernten Übungen/Asanas, leichte Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und/oder im Liegen bringt Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. So schalten Sie ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun läßt, das verstehe ich.”  (Konfuzius)

Unser Bildungsurlaub findet in der Akademie am See im Naturerlebnisraum Koppelsberg statt, nahe der Kleinstadt Plön, umgeben von einem Garten mit alten Bäumen und einem weiten Blick über den Großen Plöner See. Dort können Sie ausruhen, die Natur erleben, einfach sein.

Informationen zur Unterkunft/Verpflegung: 
Kosten für Übernachtung und Verpflegung im EZ: 499,00
Anreise und Abreise in Eigenregie.
Anreise ist am Montag bis 12:00 Uhr, um 12:30 Uhr Mittagessen, Kursstart: 14:00 Uhr (Anreise am Sonntag ist möglich, kein Abendessen, bitte bei der Anmeldung angeben)
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen: bequeme Trainingsbekleidung, dicke Socken, eine Yoga-Matte und eine Decke (wenn vorhanden)

Bitte mitbringen: bequeme Trainingsbekleidung, dicke Socken eine Yoga-Matte und eine Decke (wenn vorhanden).

Leitung: Christina Gott

Ort: Akademie am See, Koppelsberg 7, 24306 Plön

Kursgebühr in EUR: 420,00 + Kosten für U+V

Dauer: 38 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU76

Mo
14.10.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 14:00 bis 21:00 Uhr
Di
15.10.2024
 bis 
Do
17.10.2024
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
18.10.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 14:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 9
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Resilienzfähigkeit und Stressbewältigung durch Yoga und Achtsamkeitspraxis in Bochum

Die gesellschaftlichen und täglichen Herausforderungen im Berufs- sowie Privatleben sorgen oft für Stress und große Anspannung und können unseren Wunsch nach einem ausgeglichenen und gesunden Leben beeinträchtigen. Was können wir tun, um das zu ändern und unseren Alltag nicht durch Stress und Anspannung bestimmen zu lassen?

Wir finden die Antwort in der Achtsamkeit. Achtsamkeit ist eine innere Haltung dem Leben gegenüber und lädt uns ein, unsere persönlichen Grenzen und Bedürfnisse besser kennen zu lernen. Was wiederum unsere Resilienz, die besondere seelische Fähigkeit mit Belastungen umzugehen, stärkt.
In diesem Bildungsurlaub werden Ihnen alltagstaugliche Achtsamkeits-Methoden vorgestellt, um Stress besser zu bewältigen und stressbedingten Krankheiten vorzubeugen. In Theorie und Praxis erfahren Sie, wie Yoga, Atemübungen, Meditation und Entspannung ihre ausgleichende Wirkung im Alltag entfalten und dabei Lebensqualität und Gesundheit stärken. Jeder Teilnehmender hat die Möglichkeit individuelle Lösungen zur Stressbewältigung für sich herauszufinden.

Inhalte:

  • Theoretische Grundlage zum Thema Stress und Gesundheitsförderung
  • Achtsamkeit - eine Lebenseinstellung
  • Yoga als Achtsamkeitsmethode - Yoga-Philosophie - das älteste Stressbewältigungssystem
  • Abwechslungsreiche Yogapraxis - Yang & Yin - belebend bis sanft, beruhigend
  • Pranayama: Die Atmung als wirkungsvolles Stressmanagement
  • Ruhe und Entspannung - Yoga Nidra „Der Schlaf des Yogi”
  • Einführung in die Meditation als Methode der Achtsamkeit
  • Reflexion - stressverstärkende Muster erkennen/verändern
  • Individuelle Umsetzung der alltäglichen Achtsamkeitspraxis

Lernziele:

  • Resilienzfähigkeit stärken - Herausforderungen meistern, lernen die Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren
  • verschiedene Möglichkeiten und Techniken zur Stressvermeidung und Stressbewältigung erlernen
  • Stärkung der Selbstreflexion und einer entsprechenden lösungsorientierten Umsetzung

Dieser Bildungsurlaub ist in Tagesform in Bochum, direkt dem Schauspielhaus gegenüber, mitten im Ruhrgebiet, angeboten.

Bitte mitbringen: Yogamatte und eine Decke (falls vorhanden), Yogakissen oder ein festes Sitzkissen, bequeme Kleidung, Schreibzeug

Leitung: Angelika Janka

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 300,00

Dauer: 30 Kursstunden, 4 Tage

Kursnummer: 24BU55

Mo
28.10.2024
 bis 
Do
31.10.2024
 — 09:00 bis 16:00 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 9
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Osteopathische Selbstbehandlung

Die Osteopathie hat sich in den letzten Jahren fest im Gesundheitssystem etabliert und wird von vielen Krankenkassen unterstützt. Es gibt viele Möglichkeiten, die Philosophien, Prinzipien und Techniken der Osteopathie in der Selbstbehandlung anzuwenden. Dem Arzt Andrew Taylor Still, dem Begründer der Osteopathie, war das ein Anliegen. Schließlich kam ihm der Impuls für die Entwicklung der Osteopathie, als er eigene Nackenprobleme selbst behandelte, indem er ein Lasso niedrig über den Boden spannte, sich auf den Boden legte, seinen Hinterkopf in das gespannte Seil hing und sich so sanft dehnte. 

Krankheit und Beschwerden sind die adäquate Antwort des Organismus auf eine Störung. Sie sind Versuche, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und damit schon Teil des Selbstheilungsprozesses. Deutlich sichtbar beim Fieber, das wir am besten in Ruhe wirken lassen. Wir können dem Organismus helfen, in dem wir versuchen, den Ursachen auf die Spur zu kommen, sie so weit wie möglich beseitigen, und andere, die Selbstheilungskräfte hemmende oder blockierende Faktoren zu lösen. 

Leben ist Bewegung, das ist das Grundthema der Osteopathie. Damit ist auch die Beweglichkeit aller Strukturen und Organe zueinander und der Organe in sich selbst gemeint. Über die Schulung der Selbstwahrnehmung erkennen wir unbemerkte Mobilitätsverluste und können hier schon präventiv wirken. Ein harmonisches Zusammenspiel von Knochen, Muskeln, Organen und allen anderen Geweben ist die Grundlage für ein gesundes Leben.

Die Osteopathie betrachtet den Körper als ein feines Netzwerk, in dem schon winzige Veränderungen - etwa Fehlstellungen der Gelenke, schlechte Durchblutung oder ein gestörter Abfluss der Lymphe - auch in anderen Körperregionen Irritationen auslösen. Die Domäne der Osteopathie sind die funktionellen Störungen. Liegen bereits Organschädigungen (z.B. Verlust von Gelenkknorpel) vor, so können Begleiterscheinungen erleichtert werden und über eine Verbesserung der Ver- und Entsorgung der Region der Stoffwechsel dort verbessert werden und zumindest einer weiteren Verschlechterung entgegengewirkt werden.
Grundsätzlich gibt es kaum einen Fall, bei dem die Osteopathie nicht hilfreich bzw. unterstützend sein kann. Aber Osteopathie ist kein Wundermittel und hat auch ihre Grenzen. Ihre Wirksamkeit ist abhängig vom Gesamtsystem und der Lebensweise. Eine gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung, dabei ein Leben ohne körperliche und nervliche Überlastung sind wichtig. So hat die Osteopathie durchaus auch eine soziale Komponente.

Absolute Kontraindikationen für eine osteopathische Selbstbehandlung sind nur schwere akute Krankheitsbilder. Ansonsten heisst es: „Frag nicht, ob es ein Fall für die Osteopathie ist, sondern was die Osteopathie für den Fall tun kann” (J.M. Littlejohn, D.O.).

Im Kurs befassen wir uns überwiegend mit Beschwerden des Bewegungsapparates, erkunden aber auch die inneren Organe und befassen uns zudem mit der Behandlung des Schädels „craniosacral” und des Rückenmarkkanals. Es wechseln sich ab ein wenig Geschichte und Theorie der Osteopathie mit Anatomie und Physiologie (Funktionsweise des Körpers) mit Erkunden der eigenen Gegebenheiten und Erforschung der Hilfemöglichkeiten. Überwiegend befassen wir uns mit Beschwerden des Bewegungsapparates, erkunden aber auch die inneren Organe und das craniosacrale System.

Die Selbstbehandlung ist sanft und ungefährlich für jedes Alter und jeden Fitnessgrad. Gezeigt und geübt werden Möglichkeiten für die häufigsten Beschwerden. Der Kursleiter ist zertifizierter Osteopath und langjährig in der Gesundheitsbildung tätig.

Der Kursleiter ist zertifizierter Osteopath und langjährig in der Gesundheitsbildung tätig. Dieser Kurs wird mit einer sehr kleinen Gruppe (max. 7 Personen) durchgeführt.

Bitte mitbringen: lockere Alltagskleidung, eine Yoga- oder Isomatte, eine Decke, ein Handtuch und ein flaches Kissen.

Leitung: Norbert Hermann

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 144,00

Dauer: 16 Kursstunden, 8 Termine

Kursnummer: 24226

Do
31.10.2024
 bis 
Do
19.12.2024
 — 18:30 bis 20:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

Achtsames Pilates - Sanftes Ganzkörpertraining im Hier und Jetzt

Achtsames Pilates  kann Deinen Körper sanft und gelenkschonend stärken und dehnen. Erlebe ein neues Körpergefühl, indem Du Deinen Körper und seine Bedürfnisse wahrnimmst und mit ihm statt gegen ihn trainierst. Die ausbalancierte Atemtechnik im Pilates und die vollkommene Aufmerksamkeit während der Übungen helfen Dir, im Hier und Jetzt zu sein. Deine Körperhaltung wird aufrechter und alltägliche Bewegungen fallen Dir leichter. Dies wirkt sich positiv auf Deinen Geist, Deine Stimmung und Dein Selbstvertrauen aus. Jede Pilates-Stunde beginnt mit einer Meditation, die Dir hilft Abstand vom Alltag zu gewinnen und Dich voll und ganz auf Deine Auszeit zu konzentrieren.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die eine kleine Auszeit vom Alltag wünschen. Jeder ist herzlich willkommen. Für diesen Kurs benötigst Du keinerlei Vorkenntnisse. Alle Grundlagen des Pilates werden aufgebaut. Dabei wird auch intensiv auf die stärkende Pilates-Atmung und die Zentrierung der Körpermitte eingegangen, so dass diese in der Pilates-Praxis geschult und angewendet werden können.

Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, eigene Matte (falls vorhanden), ein großes Handtuch für die Matte, bei Bedarf ein kleines Handtuch zur Stütze des Kopfes, eine warme Jacke/Pulli damit Du bei der Meditation nicht auskühlst und etwas zu trinken.
 

Leitung: Eva Grune

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 80,00

Dauer: 8 Kursstd., 8 Termine

Kursnummer: 24227

Do
31.10.2024
 bis 
Do
19.12.2024
 — 20:00 bis 21:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Online-Bildungsurlaube

Rücken - Yoga-Präventionsübungen für den Alltag - online

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga vermitteln, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga vermittelt ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen gestärkten Rücken entwickeln.
Mit praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel ist, alltagstaugliche, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.
Sie werden in diesem Bildungsurlaub dazu befähigt, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist. Durch die leichten Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und im Liegen bringt Yoga Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. Sie schalten ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun läßt, das verstehe ich.”  (Konfuzius)

Leitung: Christina Gott

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: 300,00

Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU80

B: 
Mo
11.11.2024
 bis 
Fr
15.11.2024
 — 09:00 bis 15:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze B: 2
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Qigong Yangsheng an der Ostsee - Bildungsurlaub zur Stressbewältigung für den Berufsalltag

Kraft tanken und Ruhe finden

Qigong ist der aktive Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin und eignet sich zur Stärkung von Geist und Körper, zur Stressbewältigung und zur Vorbeugung vor Krankheiten.

In dieser Woche lernen wir die Übungsmethode „15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong” kennen. Sie kräftigt den Körper kräftigt und bringt die Gedanken zur Ruhe. Durch diese sanften Übungen, in Ruhe und Bewegung, kann die Stabilität des eigenen Körpers entwickelt und die Konzentrations
fähigkeit gefördert werden. Ein Hauptthema dieses Kurses wird sein, Standfestigkeit zu trainieren, einen guten und eigenen Stand - auch im Alltag - zu finden.
Die Ursprünge der „15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong, einer Methode aus der Schule des Qigong Yangsheng, lassen sich bis in die Tang-Dynastie (618-907 u. Z.) zurückverfolgen. In diesem Bewegungszyklus werden Naturbilder wie Wolken und Berge, Tierbilder wie Kranich und Drache, und Symbole wie der Kreis körperlich ausgedrückt. Die Übungen sind geprägt von der Liebe zur Natur, von Heiterkeit und Leichtigkeit wobei die Bewegungen harmonisierend wirken. Dazu werden wir mit leichten Übungen aus dem Coaching unsere aktuelle Situation bewusster wahrnehmen, gewinnen neue Handlungsspielräume und finden Stabilität für unseren Arbeitsalltag: mehr Elan, Optimismus und Freude für einen nachhaltigen Berufsalltag.
Die Übungen können im Anschluss an das Seminar von den Teilnehmenden eigenständig in den Alltag integriert werden.

Ziele: Sie lernen

  • eine effektive Entspannungsmethode selbstständig auszuführen, die einfach in den Alltag zu integrieren ist
  • die Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • eine bessere Körperwahrnehmung, um Verspannungen rechtzeitig zu erkennen und entgegenzuwirken
  • Stressfaktoren rechtzeitig wahrzunehmen und diese zu bewältigen
  • Konditionierung der physischen und psychischen Stabilität für bessere Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress

Sie üben ganzheitlich, d.h. physisch und mental, angemessen Ihrer Konstitution und ohne große Aufwendungen.

Das Landhaus Ostseeblick bietet einen perfekten Ort für das Qigong-Seminar, für Entspannung und Erholung.

Info zu Unterkunft/Verpflegung:
Vollpension im EZ: 625,00; im DZ: 525,00 p.P. (zu zahlen im Seminarhaus)
Anreise: Sonntag bis 18:00 Uhr, Abendesen 19:00 Uhr
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Leitung: Barbara Majowski

Ort: Landhaus Ostseeblick, Pottloch 3, 24395 Kronsgaard

Kursgebühr in EUR: 395,00 + Kosten für U+V

Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU93

Mo
18.11.2024
 bis 
Do
21.11.2024
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
Fr
22.11.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 12:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 14
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

YOGA trifft ZEN

Zwei große östliche Traditionen, die auch uns Menschen im Westen berühren können

In diesem Workshop bereiten sanfte meditative Yoga- und Atemübungen den Körper und Geist auf das dann folgende Zazen (Sitzmeditation) vor. So entsteht ein wunderbares Zusammenspiel dieser beiden großen östlichen Lehren, welches uns hilft, auch im Alltag ruhig, achtsam, zentriert und präsent zu sein.

YOGA  ist ein uraltes System (ca.3000 v. Chr.) der Körper- und Geistesschulung, das aus Indien stammt. Der hier geübte Hatha-Yoga besteht aus einer Reihe von Dehnungs- und Lösungsübungen sowie Atemtechniken, die sich für den verspannten und gestressten westlichen Menschen als segensreich erwiesen haben. Verschiedene Konzentrations- und Versenkungsmethoden helfen zur eigenen Mitte zu finden, wo alle Kraft strömt, die wir brauchen.

ZEN  entstand ab dem 5. Jahrhundert in China und gelangte ab dem 12. Jahrhundert nach Japan. Zen bedeutet einfach übersetzt Zustand meditativer Versenkung. Zen wird als Sitzmeditation (Zazen) praktiziert. Die Übung ist das Sitzen in tiefer geistiger Ruhe.

 

Leitung: Monika Vonau, Norbert Mohr

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 70,00

Dauer: je 7 Kursstunden

Kursnummer: 24228

A: 
Sa
23.11.2024
 — 11:00 bis 17:00 Uhr
B: 
So
08.12.2024
 — 11:00 bis 17:00 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Bildungsurlaub in Worpswede - Vitalität gewinnen mit der Feldenkrais-Methode

Moshe Feldenkrais (1904-1984), Begründer der Feldenkrais-Methode war Physiker und Judolehrer. Er studierte die Zusammenhänge zwischen Bewegung, Wahrnehmung, Denken und Fühlen. Aus der Erkenntnis ihrer engen Wechselwirkung entwickelte er seine Methode, die von der natürlichen Lernfähigkeit des menschlichen Nervensystems ausgeht. ln den einzelnen Lektionen, die er „Bewusstheit durch Bewegung” nannte, geht es nicht um eine bestimmte Entspannungsmethode, leichte Gymnastik, Körpertraining oder Muskelaufbau, vielmehr kann in diesen Lektionen ein Raum geschaffen werden, in dem Lernen und Entwicklung geschehen kann.

In der Feldenkraiswoche lernen die Teilnehmer ihren Körper besser kennen, damit sie im Alltag und vor allem im Berufsalltag, Bewegungen müheloser und effektiver ausüben können. In kleinen aber oft außergewöhnlichen Bewegungsabläufen lernt das Zentralnervensystem alte oft schädliche Bewegungsmuster in neue, das Skelettsystem entlastende, Bewegungen umzusetzen. Die Feldenkraismethode wirkt sich positiv auf das gesamte Bewegungsverhalten sowie die Psyche aus und baut somit Stress ab.
An den 5 Tagen werden mehrere Lektionen „Bewußtheit durch Bewegung” gegeben. Es wird auch genügend Zeit für Fragen, Erfahrungsaustausch und Umsetzung der Lektionsergebnisse in den Alltag gegeben.
Durch Selbsterforschung und Selbsterkenntnis ist jeder Teilnehmer in der Lage angemessen mit sich selbst und anderen umzugehen. Gleichzeitig lernt er seine Befindlichkeiten kennen (Ursachen von Schmerzen und Unwohlsein sowohl körperlicher als auch seelischer Art) und findet Lösungen für seinen Alltag.
Die Teilnahme ist unabhängig vom Alter, der körperlichen Verfassung oder sonstiger Voraussetzungen.

Der Bildungsurlaub wird in der wunderschönen Natur von Worpswede stattfinden. Auf den Spuren der Worpsweder Künstler lernen Sie, können sich entspannen, schulen Ihre Selbstwahrnehmung, verbessern Ihre Beweglichkeit und reduzieren Ihre Schmerzen. Sie werden gestärkt in Ihren (Arbeits-) Alltag zurückkehren.

Informationen zur Unterbringung und Verpflegung:
Kosten für Übernachtung, Frühstück und ein kleines Mittagessen (Suppe und Salat, ohne Getränke) im EZ: 621,00; im DZ: 505,00 p.P.
Anreise: Sonntag, Abreise: Samstag nach dem Frühstück

Bitte mitbringen: Yogamatte, evtl. warme Socken und eine Decke, bequeme Kleidung

Leitung: Elke Kaiser

Ort: Hotel Buchenhof, Ostendorfer Straße 16, 27726 Worpswede

Kursgebühr in EUR: 510,00 + Kosten für U+V

Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BUC6

Mo
25.11.2024
 bis 
Fr
29.11.2024
 — 08:30 bis 15:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 11
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Rücken - Yoga-Präventionsübungen für den Alltag

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga vermitteln, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga vermittelt ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen gestärkten Rücken entwickeln.
Mit praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel ist, alltagstaugliche, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.
Sie werden in diesem Bildungsurlaub dazu befähigt, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist. Durch die leichten Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und im Liegen bringt Yoga Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. Sie schalten ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun läßt, das verstehe ich.”  (Konfuzius)

Leitung: Christina Gott

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 370,00

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU61

Mo
02.12.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Di
03.12.2024
 bis 
Do
05.12.2024
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
06.12.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 13:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 10
Kurs drucken

Programm - Online-Bildungsurlaube

Gesundheitsmanagement online - Yoga für Ihren Berufsalltag

"Ich verändere mich, nicht indem ich versuche etwas anderes zu sein, als ich bin,
Ich verändere mich, indem ich anerkenne, wer ich jetzt gerade bin."

                                                                       Zen Sprichwort

Seitdem sich unsere Arbeitszeit immer mehr mit unserer Freizeit vermischt, und wir durch die modernen Kommunikationsmedien ständig und überall erreichbar sind, können wir nicht mehr abschalten, fühlen uns gestresst und erschöpft. Die Zahl der körperlichen und psychischen Erkrankungen steigt permanent an, wir haben es scheinbar verlernt, rechtzeitig auf die Warnsignale unsereres Körpers und unserer Seele zu hören.

Sanftes, regeneratives Yoga wirkt ausgleichend, entspannend, erholsam und pflegend. Wir können damit für eine anmutige, aufrechte Haltung, einen gesunden Körper und einen ruhigen, achtsamen Geist sorgen.
Sie erleben die Vielfalt positiver Auswirkungen auf Gesundheit und Psyche.

Ziele:

  • die 5 Säulen des Yoga kennenlernen: Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Entspannung, Meditation, Ernährung
  • ein Rahmenkonzept erarbeiten, um sich mit der ganzheitlichen Gesundheit auseinandersetzen zu können
  • Sanfte, regenerative Yoga-Asanas kennenlernen und üben
  • erlernen einiger Möglichkeiten, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • die eigene Lebenskraftquelle, die Kraft der Mitte stärken
  • Anwendbarkeit und Transfer des Gelernten in den Berufsalltag
  • ein Yoga-Ritual für Ihren beruflichen Alltag erlernen

Methodik:

  • sanftes Yoga: Vorwärts-, Rückwärtsbeugen, sanfte Umkehrhaltungen
  • Yin-Yoga, Yoga Nidra: der bewußte Yogischlaf
  • Ausgewählte Qi-Gong Übungen im Sitzen, Stehen, Gehen
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Austausch im Plenum

Mit Hilfe der Methodik, durch den Austausch in der Gruppe und die vielen praktischen Übungen, werden Sie in der Lage sein, das Gelernte in Ihren (Berufs-) Alltag zu transferieren und zu integrieren.

Leitung: Christina Gott

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: je 370,00

Dauer: je 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU80

A: 
Mo
13.01.2025
 bis 
Fr
17.01.2025
 — 09:00 bis 15:30 Uhr
B: 
Mo
27.10.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:00 bis 15:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze A: 15; B: 17
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Lebensbalance durch Yoga und Entspannung auf Sylt - Sanftes Yoga zum Klang der Wellen

Der Anblick des Meeres mit seiner unendlichen Weite öffnet den Blick und das Herz. Lauschen Sie in die Brandung und Beobachten Sie das Kommen und Gehen der Wellen, lernen Sie sich wieder als rhythmisches Wesen wahrzunehmen. Ruhe und Bewegung, Anspannung und Entspannung, Aktivität und Ruhe sind die Pole zwischen denen sich unser Leben bewegt und sich unsere Potentiale optimal entfalten können. Kommt es in unserem Alltag zur Überbetonung eines Pols (meist des aktiven Pols), geraten wir aus dem Gleichgewicht. Das Erleben von Stress, Anspannung und ggf. psychosomatische Beschwerden sind die Folgen.

Sanfte Yoga Flows im eigenem Atemrhythmus entspannen, regenerieren und vitalisieren Sie auf allen Ebenen. Die Flows folgen dem natürlichen Bedürfnis des Körpers nach kraftvoller, dynamischer wie auch ruhiger, meditativer Bewegung - wie bei Ebbe und Flut, den Gezeiten des Meeres.
Beim achtsamen Spaziergang am Strand gewinnen Sie Abstand von den täglichen Anforderungen, lassen Belastungen hinter sich und kommen Ihren stressverstärkenden Gedankenmustern auf die Spur. Der Blick wird wieder frei für kreative Lösungen. Neue Perspektiven eröffnen sich am Horizont.

Inhalte:

  • Stresstheorien / Stressbewältigung / Stressmanagement
  • Die 4 Säulen der Lebensbalance
  • Meereswahrnehmung und Meereswirkung
  • Das Meer als Ort der Entspannung, Energiequelle und Selbstreflexion
  • Leben im Rhythmus von Anspannung und Entspannung
  • Achtsamkeit und Meditation durch Naturbeobachtung
  • Yoga Flow und YogaWalking am Meer

Ziele:

  • Die Teilnehmenden lernen Yoga- und Entspannungsübungen als (selbst)wirksame und alltagstaugliche Methode zur Stressbewältigung und Prävention kennen und werden üben, diese praktisch anzuwenden
  • Sie erkennen, daß eine gelungene Lebensbalance ein steter und individueller Prozess des Innehaltens, Entscheidens, Anpassens und ggf. Veränderns ist im Hinblick auf die Erhaltung der eigenen Leistungsfähigkeit, Zufriedenheit und Gesundheit
  • Sie lernen Selbstreflexion mit entsprechender lösungsorientierter Umsetzung
  • Sie erlernen ein Yoga-Flow für den Alltag um Stressprävention zu üben

Der Seminarort, zwischen den Nordseebädern Kampen und List am Rand des Nordsylter Naturschutzgebietes, unmittelbar hinter dem Weststrand der Insel und inmitten der einmaligen Dünenlandschaft, fördert das Lernen und Entspannen.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Kosten für Übernachtung und Verpflegung (Vollpension) werden in Kürze bekanntgegeben.
Anreise ist Sonntag bis 17.00 Uhr, Abendessen
Abreise ist Samstag nach dem Frühstück

Bitte mitbringen: bequeme lockere Kleidung, warme Socken, Hausschuhe (indoor), wetterfeste Kleidung (outdoor), Walkingschuhe o.ä., - Schreibzeug

Leitung: Barbara Sering

Ort: Akademie am Meer. Volkshochschule Klappholttal,
25992 List auf Sylt

Kursgebühr in EUR: 430,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU02

Mo
10.02.2025
 bis 
Do
13.02.2025
 — 09:30 bis 16:45 Uhr
Fr
14.02.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 14:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 13
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Murmeltiertage- Schlafen lernen auf Spiekeroog

Sie möchten endlich wieder entspannt ein- und durchschlafen können? Sie wollen frisch und ausgeruht aufwachen und den Tag voller Energie erleben?

In diesem Bildungsurlaub erlernen Sie effektive Techniken, die sofort Ihre Schlafqualität verbessern. Diese Techniken sind leicht zu erlernen und können mühelos in den Alltag integriert werden. Altbewährtes Wissen, das sich jenseits der gängigen Selbsthilfeliteratur bewegt, wird Ihnen zu einem natürlichen Schlaf verhelfen. Am Ende des Bildungsurlaubs entscheiden Sie selbst, welche Methode für Sie alltagstauglich ist. Denn guter Schlaf ist das Ergebnis einer höchst individuellen Lebensführung.

Inhalte:

  • Naturbetrachtungen zur Rückanbindung an die Natur
  • Einfache Entspannungstechniken im Liegen (Keine Körperübungen)
  • Atemübungen
  • verschiedene natürliche Meditationstechniken, u.a. Lichtmeditation
  • Impulsvorträge sowie Literatur zum Thema Schlaf zum Selbststudium
  • Selbstreflexionen und Austausch in der Gruppe
  • Grundlagen der uralten Technik „Yoga Nidra” (Schlaf des Yogi)
  • einfache Yogaübungen am Strand (Jeder kann mitmachen!)

Ziele:

  • Rückanbindung an die Natur wieder erlangen
  • Einfache Entspannungstechniken erlernen
  • Atemübungen und verschiedene natürliche Meditationstechniken erlernen für Stressabbau im beruflichen Alltag
  • bessere Schlafqualität erreichen
  • Grundlagen der uralten Technik „Yoga Nidra” erlernen
  • einfache Yogaübungen erlernen als Stressabbau- und Stresspräventionsmöglichkeit

Guter Schlaf ist die Grundvoraussetzung für dauerhafte Gesundheit, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit im Alltag. In diesem Bildungsurlaub erkennen Sie noch unbekannte Zusammenhänge zwischen dem modernen Lebensstil und bestehenden Schlafproblemen. So können Sie Ihr persönliches Verhalten nach Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen, um Ihren Schlaf ganz individuell zu verbessern.

Der Bildungsurlaub versteht sich nicht als Yogaretreat. Es werden  keine Asanas (Körperstellungen) vermittelt. Mein Wissen über Schlaf verdanke ich verschiedenen Kulturen und spirituellen Ausrichtungen, wobei Techniken des Yoga gleichfalls einfließen. Es ist eine Rückführung zum ursprünglichen Sein.

Voraussetzungen: Teilnehmen dürfen Sie, wenn Ihre Ein- oder Durchschlafstörungen, nicht auf einer diagnostizierten Grunderkrankung bspw. Depression, Angststörung, Restless-Legs-Syndrom etc. beruhen.

Auf der grünen Insel Spiekeroog, umgeben vom Weltnaturerbe Wattenmeer, findet dieser auf den natürlichen Schlaf ausgerichtete Bildungsurlaub statt. Unser Seminarhaus liegt in den Dünen außerhalb des Dorfes und hat den Strand direkt vor der Haustür.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Kosten für Übernachtung und Verpflegung (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, Getränke) werden in Kürze bekanntgegeben. Bitte Ihren Wunsch nach vegetarischer Verpflegung bei der Anmeldung angeben.
Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der Buchung der Unterkunft und Verpfelgung erfolgen.
Anreise ist am Sonntag, den 16.03. ab 15.00 Uhr, gemeinsames Abendessen um 18:30 Uhr, Abreise am Samstag, nach dem Frühstück

Wichtig: Bitte buchen Sie selbstständig Ihre Unterkunft unter folgendem Link: https://haus-wolfgang.de  (über den Button „Kontakt” gelangen Sie zur online Buchungsanfrage, ganz unten auf der Seite). Bitte „eigenständige Anreise” ankreuzen und als Erholungsfreizeit Nr. bitte 25BU28 angeben. Die Rechnung für die Unterkunft und Verpflegung erhalten Sie vom Haus Wolfgang ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Diese ist per Vorkasse vor Reiseantritt zu überweisen. Die Anreise ist eigenverantwortlich zu organisieren.

Bitte mitbringen: Leichte Decke, kleines Kissen, bequeme Kleidung, wittterungsgerechte warme Kleidung, Sitzunterlage für den Strand.
Yogamatten sind im Haus vorhanden.

Leitung: Claudia Geldner

Ort: Haus Wolfgang, Tranpad 14, 26474 Spiekeroog

Kursgebühr in EUR: 460,00 + Kosten für U+V

Dauer: 38 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU28

Mo
17.03.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 11:00 bis 17:30 Uhr
Di
18.03.2025
 bis 
Do
20.03.2025
 — 09:00 bis 17:30 Uhr
Fr
21.03.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:00 bis 14:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 14
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Gesundheitsmanagement auf Borkum - Yoga für Ihren Berufsalltag

"Ich verändere mich, nicht indem ich versuche etwas anderes zu sein, als ich bin,
Ich verändere mich, indem ich anerkenne, wer ich jetzt gerade bin."

                                                                       Zen Sprichwort

Seitdem sich unsere Arbeitszeit immer mehr mit unserer Freizeit vermischt, und wir durch die modernen Kommunikationsmedien ständig und überall erreichbar sind, können wir nicht mehr abschalten, fühlen uns gestresst und erschöpft. Die Zahl der körperlichen und psychischen Erkrankungen steigt permanent an, wir haben es scheinbar verlernt, rechtzeitig auf die Warnsignale unsereres Körpers und unserer Seele zu hören.

Sanftes, regeneratives Yoga wirkt ausgleichend, entspannend, erholsam und pflegend. Wir können damit für eine anmutige, aufrechte Haltung, einen gesunden Körper und einen ruhigen, achtsamen Geist sorgen.
Sie erleben die Vielfalt positiver Auswirkungen auf Gesundheit und Psyche.

Ziele:

  • die 5 Säulen des Yoga kennenlernen: Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Entspannung, Meditation, Ernährung
  • ein Rahmenkonzept erarbeiten, um sich mit der ganzheitlichen Gesundheit auseinandersetzen zu können
  • Sanfte, regenerative Yoga-Asanas kennenlernen und üben
  • Erlernen von Möglichkeiten, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • die eigene Lebenskraftquelle, die Kraft der Mitte stärken
  • Anwendbarkeit und Transfer des Gelernten in den Berufsalltag
  • ein Yoga-Ritual für Ihren beruflichen Alltag erlernen

Methodik:

  • sanftes Yoga: Vorwärts-, Rückwärtsbeugen, sanfte Umkehrhaltungen
  • Yin-Yoga, Yoga Nidra: der bewußte Yogischlaf
  • Ausgewählte Qi-Gong Übungen im Sitzen, Stehen, Gehen
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Austausch im Plenum
Mit Hilfe der Methodik, den Austausch in der Gruppe und die vielen praktischen Übungen, werden Sie in der Lage sein, das Gelernte in Ihren (Berufs-) Alltag zu integrieren.

Unser Bildungsurlaub findet auf der Insel Borkum statt. In schönster Natur, frischer Luft und wunderbaren Stränden nutzen wir Yoga, um unsere Gesundheit positiv zu unterstützen.

Informationen zur Unterkunft/Verpflegung: 
Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden in Kürze bekanntgegeben
Anreise ist Sonntag, gemeinsames Abendessen
Abreise ist Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen: Yogamatte, eine Decke, ein Meditationskissen (wenn vorhanden oder ein Kissen und eine Decke, dicke Socken

Leitung: Christina Gott

Ort: Hotel Bloemfontein, Reedestraße 73, 26757 Borkum

Kursgebühr in EUR: 450,00 + Kosten für U+V

Dauer: 38 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU24

Mo
24.03.2025
 bis 
Do
27.03.2025
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
28.03.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 14:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 17
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Bildungsurlaub auf der Insel - Ressourcentraining mit Bewegung, Entspannung und viel Natur

Eine Reise zu einem einfachen und freien Leben, in dem die ursprünglichen Bedürfnisse des Menschen wieder im Vordergrund stehen.
Schöpfen Sie neue Kraft, durch die Anbindung an die Natur in Kombination mit unserem Konzept der „six basics”. Einige unserer Übungen finden direkt draußen in den Dünen, am Strand oder im Inselwäldchen statt.
Wir erforschen unter anderem das Geheimnis des artgerechten ABS Systems (Atem, Bewegung, Stimme), das uns unmittelbar aus Spannungszuständen herausführt. Entdecken Sie in diesem Bildungsurlaub die Verbindung von bewusster Selbststärkung und gesundem Gemeinschaftssinn. Schenken Sie sich frische Impulse zur konstruktiven Gestaltung und Problemlösung Ihrer beruflichen und alltäglichen Herausforderungen auch im Kontakt mit ihren Mitmenschen. Vom starken Ich, zum verbundenen Wir.

Unsere Methoden:

  • Yoga
  • basale Körperarbeit
  • Tanz und Rhythmus
  • Klang, Stimme, Gesang
  • Atemtechniken ( Pranayama)
  • Tiefenentspannung ( Yoga Nidra)
  • dynamische und stille Meditation
  • achtsamer Austausch (Sharing)
  • Impulsvortrag (six basics)
  • täglicher Schweigespaziergang vor dem Frühstück

Ziele:

  • die eigene Lebenskraftquelle wiederfinden und stärken
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • das Gelernte in den (Berufs-) Alltag  transportieren und anwenden
  • Ruhe und Entspannung finden

Die Insel Spiekeroog bietet den idealen Ort, um Stress zurück zu lassen und ganz in Ruhe neu zu werden. Der inseleigene, langsame Rhythmus und die Nähe zum Meer fördern das persönliche Auftanken.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Kosten für die Übernachtung und Verpflegung werden in Kürze bekanntgegeben
Anreise ist am Sonntag, 30.03., Abendessen
Abreise ist am Freitag nach dem Seminar. Die Seminarzeiten werden an die Abfahrtzeiten der Fähre angepasst.

Leitung: Birgit Hausdörfer, Hannes Hausdörfer

Ort: Haus Sturmeck, Westend 22, 26474 Spiekeroog

Kursgebühr in EUR: 495,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU31

Mo
31.03.2025
 bis 
Do
03.04.2025
 — 09:30 bis 21:00 Uhr
Fr
04.04.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 07:30 bis 12:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 11
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Yoga und Achtsamkeit zur Stressreduktion und Resilienzstärkung im Geo-Naturpark Frau Holle Land

In einer Welt, die von Schnelllebigkeit, Informationsüberflutung und ständigem Leistungsdruck geprägt ist, bietet dieser Bildungsurlaub eine wertvolle Auszeit, um durch Yoga, Achtsamkeit und Naturerlebnisse innere Ruhe und Widerstandskraft zu fördern.
Motto der Woche: Vom Kopf in den Körper - Entdecke praktische Wege zur Stressbewältigung und Resilienzstärkung.

Inhalte:
In fünf Tagen tauchst Du in die Welt des Yoga, der Meditation und des Achtsamkeitstrainings ein. Du erlebst, wie Du durch gezielte Übungen und bewusste Zeiten in der Natur Stress effektiv reduzierst, Selbstfürsorge praktizierst und sowohl Deine mentale als auch körperliche Gesundheit  stärkst.

Kursmodule:

  • Grundlagen von Stress und Resilienz
  • Yoga-Praktiken: Sanftes Yoga, Kraftvolles Yoga, Yin Yoga, Yoga Nidra
  • Achtsamkeitsübungen: Techniken zur Achtsamkeitssteigerung
  • Entspannungstechniken: Bodyscan, Waldbaden, Progressive Muskelentspannung
  • Alltagsintegration: Erstellung eines persönlichen Plans zur Einbindung der erlernten Techniken
  • Interaktive Elemente: Gesprächsrunden und Feedback zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, Erfahrungsaustausch

Lernziele:

  • Abbau von Stress und Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Erlernen effektiver Methoden zur Bewältigung von beruflichen und alltäglichen Stresssituationen
  • Stärkung der persönlichen Resilienz zur besseren Handhabung von Herausforderungen

Zielgruppe:
Dieser Kurs ist ideal für Personen, die beruflich unter Stress stehen und nachhaltige Strategien zur Resilienzsteigerung suchen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Offenheit für neue Erfahrungen ist gefragt; Vorkenntnisse in Yoga oder Meditation sind nicht erforderlich. Körperliche, geistige und seelische Gesundheit werden vorausgesetzt.

Das Tagungshaus vereint Natur mit Genuss, Ruhe mit Lernen und Wachsen. Das ursprüngliche Fachwerkambiente des ehemaligen Forstamtes lädt dazu ein, in farbenfrohen Räumen zu tagen und in schöner Gartenhof-Atmosphäre zu entspannen. Das Haus liegt in einem landschaftlich reizvollen Umfeld am Fuße des Hohen Meißners - in einer noch vielen unbekannten Region mitten in Deutschland.

Informationen zur Unterkunft/Verpflegung
Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden in Kürze bekanntgegeben
Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der U/V gebucht werden.
Anreise und Abreise in Eigenregie.
Anreise: am Montag bis 12:00 Uhr, Mittagessen um 12:30 Uhr
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung für Yoga und Entspannungsübungen, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk für die Zeit in der Natur.
Matten, Decken und Meditationskissen sind vorhanden. Wenn Du lieber auf Deiner eigenen Matte und mit vertrauten Hilfsmitteln wie Yogablöcken üben möchtest, kannst Du diese gerne mitbringen.

Leitung: Anne Maxminer

Ort: Altes Forsthaus Germerode, Abteröder Str. 1, 37290 Meißner

Kursgebühr in EUR: 455,00 + Kosten für U+V

Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU03

Mo
31.03.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 12:00 bis 20:45 Uhr
Di
01.04.2025
 bis 
Do
03.04.2025
 — 07:30 bis 20:45 Uhr
Fr
04.04.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 07:30 bis 13:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 5
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Frühlingsfrei und Yogaschön - 3-tägiger Bildungsurlaub für mehr Balance in Alltag und Beruf

Erfahren Sie mehr über sich selbst und Ihre Bedürfnisse, während Sie sich in einer entspannten und inspirierenden Umgebung befinden. Erleben Sie auch, wie Sie durch gezielte Atemübungen und Meditationen Ihre innere Balance finden können. Lassen Sie sich von der Frühlingsstimmung inspirieren.
Der 8 gliedrige Pfad des traditionellen Yoga führt uns aus dem winterlichen Innehalten in die erfrischende Wiederbelebung all unserer Sinne. So wie die gesamte Vegetation will auch unser System wieder aufblühen und sich entfalten. Tiiiiief Durchatmen !
Wir navigieren durch die reichhaltige Welt des Yoga und intensivieren die persönlichen Beweglichkeit für Körper, Geist und Seele.

Inhalte:

  • Asana (Körperübungen)
  • Yoga Nidra ( Tiefenentspannung )
  • Achtsamkeit
  • Atemtechniken  ( Pranayama )
  • Mantra singen
  • Yoga-Ethik als Kompass im sozialen Feld

Die in den Übungseinheiten vermittelten Techniken ermöglichen eine eigenständige Yogapraxis über das Seminar hinaus - im Beruf und allen Lebenslagen. Sie bekommen Methoden an die Hand, die dazu beitragen können, einen Ruhepol im Leben zu finden, um diesen in Ihr (Berufs)-Leben zu integrieren.

Seminarziele:

  • Einführung in das System Yoga, kennenlernen und üben von Körperübungen, Meditations-, Atem- und Achtsamkeitstechniken zur Stressbewältigung
  • Entwicklung von Bewältigungsstrategien mit Transfer-Plan in den Berufsalltag (kurz- und langfristig) für mehr innere Ruhe und berufliche Belastbarkeit
  • Verbesserung von Flexibilität, Konzentration, Kreativität und Fokus
  • Eigene Stärke durch Besinnung auf Potenziale und eigene Ressourcen erfahren
  • Auseinandersetzung und Bewältigung mit beruflichen Stresssituationen

Leitung: Birgit Hausdörfer, Hannes Hausdörfer

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 300,00

Dauer: 24 Kursstunden, 3 Tage

Kursnummer: 25BU20

Mo
14.04.2025
 bis 
Mi
16.04.2025
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 5
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Rücken-Yoga - Präventionsübungen in Renesse

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga näher bringen, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga zeigt Ihnen ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen fitten und gestärkten Rücken entwickeln. Durch die Vermittlung von praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel wird sein, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, sowie eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.

Dieser Bildungsurlaub befähigt Sie, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist.  Eine tägliche Wiederholung der individuell erlernten Übungen/Asanas, leichte Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und/oder im Liegen bringt Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. So schalten Sie ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

Das Seminar findet im Hotel De Zeeuwse Stromen statt, inmitten der Dünen von Renesse. Hier können wir gut trainieren und entspannen.

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung:
Die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung werden in Kürze bekanntgegeben
Anreise ist am Sonntag, gemeinsames Abendessen. Die Anreise ist selbst zu organisieren. Abreise ist am Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen: Yogamatte (wenn vorhanden), eine Decke und ein festes Kissen, warme Kleidung für die Yogaeinheiten am Strand

Leitung: Christina Gott

Ort: Hotel De Zeeuwse Stromen, Duinwekken 5,
4325 GL Renesse, NL

Kursgebühr in EUR: 450,00 + Kosten für U+V

Dauer: 38 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU46

So
11.05.2025
 bis 
Do
15.05.2025
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
16.05.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 14:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 16
Kurs drucken

Programm - Online-Bildungsurlaube

Rücken-Yoga online - Präventionsübungen für den Alltag

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga vermitteln, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga vermittelt ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen gestärkten Rücken entwickeln.
Mit praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel ist, alltagstaugliche, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.
Sie werden in diesem Bildungsurlaub dazu befähigt, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist. Durch die leichten Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und im Liegen bringt Yoga Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. Sie schalten ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun läßt, das verstehe ich.”  (Konfuzius)

Leitung: Christina Gott

Ort: Online-Kurs

Kursgebühr in EUR: je 370,00

Dauer: je 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU84

A: 
Mo
23.06.2025
 bis 
Fr
27.06.2025
 — 09:00 bis 15:30 Uhr
B: 
Mo
03.11.2025
 bis 
Fr
07.11.2025
 — 09:00 bis 15:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze A: 17; B: 17
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Rücken-Yoga im Pott - Präventionsübungen für den Alltag

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga vermitteln, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga vermittelt ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen gestärkten Rücken entwickeln.
Mit praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel ist, alltagstaugliche, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.
Sie werden in diesem Bildungsurlaub dazu befähigt, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist. Durch die leichten Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und im Liegen bringt Yoga Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. Sie schalten ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun läßt, das verstehe ich.”  (Konfuzius)

Dieser Bildungsurlaub findet mitten im Herzen des Ruhrgebiets, im Bochum, statt. Das Seminar wird in Tagesform angeboten, ohne Übernachtung.

Bitte mitbringen: eine Yogamatte (falls vorhanden), ein Meditationskissen oder Sitzkissen, eine Decke, dicke Socken

Leitung: Christina Gott

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 370,00

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 25BU96

Mo
01.12.2025
 bis 
Do
04.12.2025
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
05.12.2025
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 14:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 17
Kurs drucken