Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung).

Das Freie Bildungswerk Bochum ist nach den §§ 9,10 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW eine anerkannte Einrichtung. Eine Besonderheit des Bildungsurlaubsgesetzes von NRW ist, dass die Veranstalter anerkannt werden, nicht die einzelnen Veranstaltungen.

Bildungsurlaube des Freien Bildungswerks Bochum

Unsere Bildungsurlaube sind offen für alle! Auch für nicht berufstätige oder Selbständige.
Anmeldungen oder Voranmeldungen (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Arbeitgeber) sind online möglich. Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung. Alle erforderlichen Unterlagen zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber senden wir Ihnen unaufgefordert per Mail zu.
Finden die Bildungsurlaube in einem Seminarhaus oder -hotel statt, sind für die Teilnehmenden Einzelzimmer reserviert. Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind im Ausschreibungstext gesondert angegeben.


Naturverbundenheit im Bergischen Land - Yoga, Meditation und achtsames Wandern

Mit leichten Yogaeinheiten am Morgen und Abend bereiten wir unseren Geist vor, ruhig und wach zu werden für die Wahrnehmung unserer selbst und der Natur. Bei den langsamen und meditativen Wanderungen in der schönen Waldlandschaft des Seminarhauses UnterLinden erden und entspannen wir uns auf ganz natürliche Art und Weise.
Beim achtsamen Wandern wird der Geist immer wieder eingeladen, sich auszurichten und zu zentrieren, um Ruhe zu finden. Ausgesuchte Waldbadenübungen kombinieren wir mit Yoga und Meditationsansätzen. Ausgewählte Gedichte und einfühlsame Texte begleiten uns durch den Tag.
In dieser Ruhe und Entspanntheit eröffnet sich die Möglichkeit, uns tief mit der Natur zu verbinden, um uns selbst als Teil der Natur wahrzunehmen. Denn nur was wir mit unserem Herzen berühren und lieben, bewahren wir auch. So haben wir die Möglichkeit, durch diese Einsicht und Einheit mit der Natur gelassener zu werden, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden, das Leben in seiner „Natürlichkeit” anzunehmen und zu leben.

Ziele

  • Resilienz und nachhaltige Gesundheitsfürsorge erlernen und praktizieren
  • Erlernen und praktizieren von Wahrnehmungsübungen, Selbstwahrnehmung üben
  • Erlernen von Entspannungstechniken
  • Methoden erlernen zur Stärkung der Konzentrationsfähigkeit
  • Erlernen eines Yoga-Rituals für den Alltag (Stressabbau)
  • Integration des Erlernten in den Berufsalltag

Das wunderschöne,  neu renovierte Tagungshaus UnterLinden im bergischen Land liegt auf einem Hügel in unmittelbarer Nähe der Dhünn Talsperre. Genießen Sie beim Wandern den weiten Panoramablick, schauen Sie über grüne Hügel mit Wald oder Feld, dazwischen tiefe Täler mit Flüssen und der Talsperre.

Menschen ohne Vorkenntnisse und mit Vorerfahrungen sind bei unserem
Seminar willkommen. Das Wandern erfolgt langsam und ist für jeden möglich. Körperliche und psychische Gesundheit werden vorausgesetzt.

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung:
VP (vegetarisch/vegan) im EZ: 448,00; im DZ: 368,00 p.P.
Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der U/V gebucht werden.
Anreise ist Montag 13.05. bis 13:00 Uhr, 13:00 Uhr Mittagessen
Abreise ist Freitag den 17.05. nach dem Mittagessen um 13:00 Uhr

Bitte mitbringen: Iso- oder Yogamatte (wenn vorhanden) oder ein Tuch für die Hauseigenen Matten, Meditationskissen, bequeme Kleidung für die Yogaeinheiten, Witterung angepasste Kleidung für längere Aufenthalte in der Natur und festes Schuhwerk, eine Unterlage zum Sitzen, Trinkflasche und Butterbrotbox.

Leitung: Norbert Mohr, Monika Vonau

Ort: Seminarhaus UnterLinden, Heister 4,
42929 Wermelskirchen-Dhünn

Kursgebühr in EUR: 450,00 + Kosten für U+V

Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU43

Mo
13.05.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 10:00 bis 20:30 Uhr
Di
14.05.2024
 bis 
Do
16.05.2024
 — 07:15 bis 20:30 Uhr
Fr
17.05.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 07:15 bis 12:00 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 3
Kurs drucken