Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung).

Das Freie Bildungswerk Bochum ist nach den §§ 9,10 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW eine anerkannte Einrichtung. Eine Besonderheit des Bildungsurlaubsgesetzes von NRW ist, dass die Veranstalter anerkannt werden, nicht die einzelnen Veranstaltungen.

Bildungsurlaube des Freien Bildungswerks Bochum

Unsere Bildungsurlaube sind offen für alle! Auch für nicht berufstätige oder Selbständige.
Anmeldungen oder Voranmeldungen (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Arbeitgeber) sind online möglich. Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung. Alle erforderlichen Unterlagen zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber senden wir Ihnen unaufgefordert per Mail zu.
Finden die Bildungsurlaube in einem Seminarhaus oder -hotel statt, sind für die Teilnehmenden Einzelzimmer reserviert. Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind im Ausschreibungstext gesondert angegeben.


Stressprävention mit Fell und Pfoten - ein Bildungsurlaub mit Hund in Spessart

Work-Life-Balance mit Hund

Entschleunigung, zurück zur Mitte und der eigenen Balance, Stärkung der Widerstandsfähigkeit und Lebensqualität im beruflichen Kontext, das sind die Hauptziele in diesem beruflichen Bildungsangebot, zu dem Ihr vierbeiniger Liebling mitkommen darf.

Wir gehen den Ursachen von Stress, seinen Auswirkungen auf das eigene Verhalten und auf das des Hundes auf den Grund. Wir lernen, welche Rolle wir dabei spielen und welche Verhaltensmuster unsere Hunde uns aufzeigen. Mit (Mental-)training stärken wir das Vertrauen und die Bindung - für mehr Sicherheit und Lebensqualität im Alltag.

In diesem 5-tägigen Seminar geht es darum, mit und über den Hund durch Langsamkeit, Konzentration und Koordination gemeinsam zu Entschleunigung, Entspannung und einem stressfreien Alltag zu finden. Im Fokus stehen:

  • Ruhe und Gelassenheit: Der richtige Umgang mit Stress
  • Der Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten in einer Welt der Überforderung
  • Langsamkeit, Konzentration, Koordination (LA-KO-KO®)
  • Entschleunigung über den Zugang zur Natur durch den Hund
  • Übungen zur Entspannung

Der Hund wird zum perfekten Gesundheits-Coach: Bewegung an der frischen Luft, gepaart mit Entspannungsmethoden (Autogenem Training oder Progressiver Muskelentspannung), Yoga und Qi Gong, sowie Achtsamkeit und Meditation. Sie identifizieren innere Antreiber und mentale Barrieren und erkennen den Zusammenhang von Verhaltensmustern und persönlichem Stressempfinden. Die Helfer auf vier Pfoten sind, je nach Verträglichkeit, natürlich immer dabei. Läufige Hündinnen dürfen am Seminar leider nicht teilnehmen. Bitte wählen Sie diesbezüglich einen passenden Seminar-Termin.

Der Bildungsurlaub findet in der vielseitig bewaldeten Landschaft des Spessarts statt. Sagenumwobene Wälder, Berge und Täler erwarten Sie.

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung:
Kosten für Übernachtung und Vollpension in EZ: 893,00 (inklusive Kaffeepausen, ein Getränk zur den Mahlzeiten, die Benutzung des Wellness- und Fitnessbereichs, Sauna und Parkplatz); in DZ: 838,00 p.P. Der Hund kostet (ohne Nahrung): 10,00/Tag
Anreise: Sonntag, Hunde-Treff 18:00 Uhr, Abendessen 19:00 Uhr
Abreise: Freitag nach dem Seminar

Bitte mitbringen:eine Yoga-Matte, eine große dicke Decke, ein festes Sitz- bzw. Meditationskissen, bequeme Trainingsbekleidung für 5 Tage, evtl. dicke Socken, Schreibblock und Stifte, wetter- und wandergerechte Kleidung und Schuhe, eine Liegedecke für Ihren Hund.
Bitte bedenken Sie, dass bei Fehlen der mitzubringenden Utensilien die Teilnahme am Unterricht zum Teil nur eingeschränkt möglich ist.

Leitung: Kathleen Schwiese

Ort: Spechtshaardt Hotel, Rolandstraße 34, 63860 Rothenbuch

Kursgebühr in EUR: 495,00 + Zusatzkosten für U+V

Dauer: 38 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BU52

A: 
Mo
19.08.2024
 bis 
Do
22.08.2024
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
 
Fr
23.08.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:30 Uhr
B: 
Mo
26.08.2024
 bis 
Do
29.08.2024
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
2)
 
Fr
30.08.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:30 Uhr
2)
C: 
Mo
11.11.2024
 bis 
Do
14.11.2024
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
 
Fr
15.11.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:30 Uhr
D: 
Mo
18.11.2024
 bis 
Do
21.11.2024
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
2)
 
Fr
22.11.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:30 Uhr
2)
2) ausgebucht
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Für ausgebuchte Kurse können Sich sich in eine Warteliste eintragen!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze A: 1; B: 0; C: 0; D: 0
Zur Warteliste 
  Einträge zu Zeit A: 0; B: 0; C: 2; D: 2
Kurs drucken