Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung).

Das Freie Bildungswerk Bochum ist nach den §§ 9,10 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW eine anerkannte Einrichtung. Eine Besonderheit des Bildungsurlaubsgesetzes von NRW ist, dass die Veranstalter anerkannt werden, nicht die einzelnen Veranstaltungen.

Bildungsurlaube des Freien Bildungswerks Bochum

Unsere Bildungsurlaube sind offen für alle! Auch für nicht berufstätige oder Selbständige.
Anmeldungen oder Voranmeldungen (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Arbeitgeber) sind online möglich. Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung. Alle erforderlichen Unterlagen zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber senden wir Ihnen unaufgefordert per Mail zu.
Finden die Bildungsurlaube in einem Seminarhaus oder -hotel statt, sind für die Teilnehmenden Einzelzimmer reserviert. Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind im Ausschreibungstext gesondert angegeben.


Mit meditativem Yoga und Wandern Natur im Dreiländereck (er)leben

Meditative Yogaeinheiten und die Meditation helfen unserem Geist, ruhig und wach zu werden, für das Erspüren der Natur und unseres Selbst. Langsame und meditative Wanderungen entschleunigen und ermöglichen,
ganz im Augenblick, im Hier und Jetzt, zu sein. Das stille, zweckfreie Eintauchen in die heilende Welt des Waldes kann uns in eine Selbstvergessenheit führen und uns tief mit der Natur verbinden, so dass wir uns selbst als Teil der Natur empfinden. Durch diese Einsicht und Einheit mit der Natur eröffnet sich die Chance, entspannter und gelassener zu werden, das Wesentliche von dem Unwesentlichen zu unterscheiden und das Leben in seiner „Natürlichkeit” anzunehmen und zu leben.

Auf Wunsch bieten die Referenten den Teilnehmenden die Erstellung eines individuellen Yoga-Übungsprogramms für die Yogapraxis zu Hause an.
Die Neumühle Saar im Saarschleifenland im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxenburg ist umgeben von außergewöhnlich schönen Landschaften. Fernab der Zivilisation liegt die Neumühle in einer Senke , eingerahmt von Weiden und Wäldern mit einem großen Naturteich und plätscherndem Wasserfall.

Menschen ohne Vorkenntnisse und mit Vorerfahrungen sind bei unserem Seminar willkommen. Das Wandern erfolgt langsam und ist für jeden möglich. Körperliche und psychische Gesundheit werden vorausgesetzt.

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung:
Kosten für Übernachtung und vegetarische/vegane Verpflegung (zu zahlen im Seminarhaus):
mit EtagenDU/WC im EZ: 305,00
mit Dusche/WC im EZ: 357,00
Anreise ist Montag 26.08. bis 12:30 Uhr, 12:30 Uhr Mittagessen
Abreise ist Freitag den 30.08. nach dem Mittagessen um 12:30 Uhr
Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der U/V gebucht werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung für die Yogaeinheiten, ein Tuch für die hauseigenen Yogamatten, witterungsangepasste Kleidung für die Wanderungen und längere Aufenthalte in der Natur, festes Schuhwerk, eine Unterlage zum Sitzen, Trinkflasche und Butterbrotbox.

Leitung: Norbert Mohr, Monika Vonau

Ort: Neumühle Saar, Neumühle 2, 66693 Mettlach-Tünsdorf

Kursgebühr in EUR: 450,00 + Kosten für U+V

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 24BUB1

Mo
26.08.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 13:00 bis 20:30 Uhr
Di
27.08.2024
 bis 
Do
29.08.2024
 — 07:15 bis 20:30 Uhr
Fr
30.08.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 07:15 bis 12:30 Uhr
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
  Freie Plätze 5
Kurs drucken